Jovenel Moise

36 Artikel

Anhaltende Krise in Haiti, USA schicken Sonderbeauftragten

Neue Tatverdächtige des Attentats, Finanziers sollen in USA leben. Oppositionsparteien und gesellschaftliche Gruppen distanzieren sich von neuem Ministerpräsidenten und seinem Kabinett
Port-au-Prince. Der am 7. Juli ermordete haitianische Präsident Jovenel Moïse ist am gestrigen Freitag unter starken Sicherheitsvorkehrungen in seinem Geburtsort Cap-Haitien... weiter

Haiti-Affäre: Hat Rekrutierer von Söldnern Verbindungen zu Iván Duque und Juan Guaidó?

Sicherheitsfirma aus Miami hat kolumbianische Ex-Militärs angeheuert. Manager der Firma in Florida gegen venezolanische Regierung aktiv, FBI ermittelt
Bogotá/Miami. Kolumbianische Enthüllungsjournalist:innen weisen hin auf mögliche Beziehungen zwischen einem Verdächtigen im Mordfall Jovenel Moïse und dem Regierungschef von... weiter