Justiz

403 Artikel

Ermittlungen gegen Kardinal in Chile wegen Kindesmissbrauchs

Staatsanwaltschaft sieht Verdunklungsgefahr. Kardinal Ezzati zieht sich zurück und meldet sich krank. Opfer fordern Taten statt Gebete

Santiago de Chile. In Chile wird es angesichts von Ermittlungen wegen Kindesmissbrauchs zunehmend eng für den italienischen Kardinal Ricardo Ezzati. Seit der Staatsanwalt von … weiter ›

Oberstes Gericht in Paraguay annulliert Urteil im Fall Curuguaty

Sofortige Freilassung der verurteilten Landarbeiter angeordnet. Ex-Präsident Lugo bezeichnet Verfahren als nun offensichtlich gewordene Inszenierung

Asunción. Gut sechs Jahre nach einer bewaffneten Auseinandersetzung nahe dem Ort Curuguaty hat eine mit drei Richtern besetzte Strafkammer des Obersten Gerichtshofes in Paraguay … weiter ›

Erste Anhörung vor Sonderjustiz für den Frieden in Kolumbien

Erster Fall behandelte Entführungen durch Mitglieder der ehemaligen Farc-Guerilla. Staatsanwalt verhindert Erscheinen von Ex-Farc-Mann Jesús Santrich

Bogotá. In Kolumbien hat die erste Anhörung vor der Sonderjustiz für den Frieden (JEP) in Bogotá stattgefunden. Im Fall 001 sollen Delikte behandelt werden, die von Mitgliedern der … weiter ›

Argentinien: Juristen kritisieren "Polizeistaat" in der Provinz Jujuy

Im Fall Milagro Sala und der anderen Tupac Amaru-Gefangenen hat eine internationale Juristengruppe die Verletzung fundamentaler Rechte festgestellt

Salta. Knapp zweieinhalb Jahre nach der Verhaftung der argentinischen Aktivistin und Anführerin der sozialen Basisorgansiation Tupac Amaru, Milagro Sala, in Jujuy hat eine … weiter ›

Gericht in Ecuador erlässt Haftbefehl gegen Ex-Präsident Correa

Ehemaliger Staatschef beklagt Willkür und politische Verfolgung. Correa soll sich alle zwei Wochen in Ecuador bei Gericht melden. Anklage fragwürdig

Quito/Brüssel. Der Nationale Gerichtshof von Ecuador hat einem Antrag der Generalstaatsanwaltschaft stattgegeben und am Dienstagnachmittag (Ortszeit) Haftbefehl gegen den … weiter ›

Lula ruft zum Widerstand gegen neoliberale Agenda von Temer in Brasilien auf

Ex-Präsident von Brasilien seit einem Monat im Gefängnis. Appell an Bevölkerung, neoliberale Politik der amtierenden Regierung zurückzuweisen

Curitiba, Brasilien. Brasiliens Ex-Präsident und Kandidat für die diesjährigen Präsidentschaftswahlen Luiz Inácio Lula da Silva hat anlässlich des Tages der Arbeit am 1. Mai … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen