Kabinett

9 Artikel

Brasilien: Kabinett von Jair Bolsonaro mit 22 Ministern komplett

Generäle, Erzkonservative, Evangelikale und ein "Chicago Boy" werden ab 1. Januar die wichtigsten Minister im Kabinett von Präsident Bolsonaro sein
Brasília. Mit 22 Ministern steht das zukünftige Kabinett des designierten ultrarechten brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro. Als letzten nominierte er Ricardo Salles als neuen... weiter

Brasilien: Jair Bolsonaro gibt Militärführern wichtige Posten in Regierung

Designierter brasilianischer Präsident wird bis Mitte Dezember Kabinett präsentieren. Zwei Generäle sollen harten Kern seiner Führungsmannschaft bilden
Brasília. Militärführer werden eine bedeutende Rolle in Jair Bolsonaros künftiger Regierung spielen. Und bereits jetzt ist klar, dass bei allem Sparzwang im Land die Streitkräfte... weiter

Neues Kabinett in Venezuela, Debatte um Wirtschaftspolitik

Zwölf Posten neu vergeben, neue Gesichter fehlen. Aufregung um Falschmeldung zu Erdöllieferungen. Debatte innerhalb des Chavismus
Caracas. Knapp einen Monat nach seiner Wiederwahl hat Präsident Nicolás Maduro in Venezuela das Regierungskabinett umgebildet. Mit der Neuaufteilung der Posten will der... weiter

Massive Kritik in Chile an rechtskonservativem Kabinett Piñeras

Chiles gewählter Präsident Sebastián Piñera
Frühere Befürworter der Pinochet-Diktatur und ehemaliger Unterstützer der Colonia Dignidad unter den designierten Ministern. Opferverbände bestürzt
Santiago. Chiles im Dezember gewählter Präsident Sebastián Piñera hat wenige Wochen vor seinem Amtsantritt das zukünftige Regierungskabinett vorgestellt. Im ehemaligen... weiter

Wirtschaftslobbyisten in Brasiliens neuer Regierung

Landlose und soziale Bewegungen kritisieren Ernennung von Kátia Abreu zur Landwirtschaftsministerin. Politikerin gilt als Vertreterin des Agrobusiness
Brasilía. In Brasilien hat das jüngst vorgestellte neue Kabinett heftige Kontroversen hervorgerufen. Am vergangenen Dienstag hatte Präsidentin Dilma Rousseff von der Arbeiterpartei... weiter