Kernenergie

2 Artikel

Bolivien und Russland unterzeichnen Verträge über Kernenergie

Investitionen im Umfang von 300 Millionen US-Dollar vorgesehen. Einsatz in Onkologie, Landwirtschaft und Grundlagenforschung

El Alto. Bolivien hat in der Nutzung der Kernenergie einen entscheidenden Schritt unternommen. Die bolivianische Regierung und die staatliche Atomagentur Russlands (Rosatom) haben am … weiter ›

Bolivien und Russland schließen Abkommen über Kernenergie

Vertreter beider Staaten geben Vereinbarung bekannt. Verhandlungen seit Mai 2015. Auch andere Staaten Südamerikas unterhalten Kontakte zu Moskauer Atomagentur

Moskau. Der Chef der staatlichen Atomagentur Russlands (Rosatom), Sergei Kirienko, und der bolivianische Energieminister Luis Alberto Sánchez haben am Donnerstag in Moskau eine … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen