Koka

28 Artikel

Evo Morales in Wien

Evo Morales bei seinem Vortrag
Boliviens Präsident spricht zu Studenten in Wien

Der bolivianische Präsident Evo Morales hielt sich anlässlich der Konferenz des UNO-Büros für Drogen- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) Anfang der Woche in Wien auf. Er nutzte die Gelegenheit … weiter ›

Evo Morales in Wien

Evo Morales in Wien

Wien. Boliviens Präsident Evo Morales hat in Wien für die Legalisierung des Kokakauens plädiert. Bei seiner Rede zum Auftakt der Konferenz des UNO-Büros für Drogen- und … weiter ›

Boliviens Präsident Morales kämpft in Wien für Koka

Reden vor UNO-Delegierten und an der Universität. Viel Applaus von Studenten bei Kapitalismuskritik

Wien. Boliviens Präsident Evo Morales hat in Wien erneut für die Legalisierung des Koka-Blattes geworben. Er sprach am gestrigen Montag zu Beginn der Konferenz des UNO-Büros für … weiter ›

Legalisierung des Koka-Blattes nicht in Sicht

USA, Schweden und Großbritannien blockieren Koka-Initiative. Boliviens UN-Botschafter kündigt internationale Konferenz an

La Paz/New York. Auch in Zukunft wird das Koka-Kauen wohl illegal bleiben. Da es Bolivien kaum gelingen wird, die USA, Großbritannien und Schweden bis zum heutigen Montag … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen