Kolonialismus

77 Artikel

Vortrag: Der lange Kampf um die Souveränität

Amerikanische Geschichte im Rahmen einer Ringvorlesung an der Eberhard Karls Universität Tübingen
Das Geographische Institut der Eberhard Karls Universität Tübingen hat für das Wintersemester 2014/15 im Studium Generale zum Thema "Clash of Civilisation - Feindbilder in interreligiösen Beziehungen... weiter

Gaza

Eduardo Galeano
Der uruguayische Journalist, Essayist und Schriftsteller Eduardo Galeano zur Lage in Nahost
Auf der Suche nach Rechtfertigung gebiert der Staatsterrorismus Terroristen. Er sät Hass und erntet Alibis. Derzeit weist alles darauf hin, dass das Blutbad von Gaza, mit dem nach Angaben der... weiter

Das Celac-Treffen in Havanna

Das Logo des Celac-Gipfels in Havanna:  "33 Nationen und eine einzige Bestimmung
Das Regionalbündnis Celac bringt alle Völker Lateinamerikas und der Karibik zusammen. Mit einer Ausnahme: Puerto Rico
Es ist fast ein Wunder. Allen Prognosen zum Trotz konsolidiert sich die Gemeinschaft der lateinamerikanischen und karibischen Staaten (Celac) als "unsere amerikanische" Institution und ist im Begriff... weiter

Kommentar zum Falkland-Referendum: 75 Millionen Pfund zum Schutz von Schafsweiden

Die Kelper stimmen dafür, dass Großbritannien weiterhin 75 Millionen Pfund in Truppen, Raketen, Flugzeuge und Kriegsschiffe investiert
Die Mehrheiten beim Falkland-Referendum hätten nicht deutlicher ausfallen können. Zudem stand das Ergebnis kaum in Zweifel, da die Inselbewohner über freie Geldmittel abstimmten. Sie stimmen dafür,... weiter