Legalisierung

16 Artikel

Verkauf von Marihuana in Uruguay ab Juli

Die Abgabe in Apotheken ist Schritt zur Legalisierung von Marihuana in Uruguay
Staatlicher Anbau mit Qualitätsgarantie geplant. Landesweit verkaufen 30 Apotheken Cannabis. Höchstmenge zehn Gramm pro Woche und Person

Montevideo. In Uruguay können registrierte Konsumenten ab dem 1. Juli in 30 Apotheken wöchentlich zehn Gramm Marihuana kaufen. Damit wird ein im Jahre 2013 von dem damaligen … weiter ›

500 Marihuana-Clubs in Uruguay gegründet

Legalisierungsgesetz wird angewendet. Private Produzenten lassen sich registrieren. Industrieller Anbau und Verkauf in Apotheken wird vorbereitet

Montevideo. Drei Monate nach Inkrafttreten des Gesetzes zur Legalisierung von Marihuana haben sich in Uruguay rund 500 Konsumentenclubs und 1.200 Produzenten registrieren lassen. Das … weiter ›

UN-Kritik an Marihuana-Legalisierung in Uruguay

Legalisierung verstoße gegen UN-Konvention. Regierung weist Kritik zurück und verteidigt die Drogenpolitik des Landes

Washington D.C./Montevideo. Der Botschafter Uruguays bei der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) hat Kritik an der Legalisierung von Marihuana in seinem Land zurück gewiesen. … weiter ›

Monsanto und die Marihuana-Legalisierung in Uruguay

Eine illegale Droge legalisiert man nicht mal so eben. Die Anwendung des neuen Marihuana-Gesetzes in Uruguay bringt viel Spielraum mit sich. In Nordamerika gibt es so manch einen, der diesen gerne für sich nutzen würde

Still und heimlich, fern des großen Presserummels, hat Uruguays Präsident José Mujica am 24. Dezember das Gesetz zur Legalisierung von Marihuana unterzeichnet. Etwas Ruhe sollte einkehren zu einem … weiter ›

Marihuana-Legalisierung in Uruguay macht Schule

Plakat in Form eines Hanf-Blattes aus der Kampagne zur Legalisierung
Senat verabschiedet Gesetz zu Anbau und Vertrieb der Droge. Bewegung für Legalisierung feiert, Opposition blockiert. Neue Regelung auch in Venezuela?

Montevideo. Mit einer explizit politischen Argumentation haben Abgeordnete der in Uruguay regierenden Linkspartei Frente Amplio am Dienstag ein Gesetz verabschiedet, das den Anbau … weiter ›

Marihuana: Aus dem Schatten ins Labor

In Lateinamerika werden die Forderungen nach einer wissenschaftlichen Erforschung der Pflanze und ihres Wirkstoffs lauter

Mexiko-Stadt/Montevideo. In Lateinamerika, wo Marihuana die am meisten konsumierte illegale Droge ist, gibt es zu Auswirkungen und Eigenschaften der Pflanze bisher keine Forschung. … weiter ›

Abtreibung in Uruguay: Ende der Illegalität?

Senat bringt Legalisierung des Schwangerschaftsabbruchs auf den Weg. Präsident Mujica sichert Unterstützung zu

Montevideo. In der letzten Sitzung des vergangenen Jahres am 27. Dezember hat der uruguayische Senat ein Gesetz für die Legalisierung einer Unterbrechung von Schwangerschaften auf … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen