LGBT

13 Artikel

Kontroverse um LGBT-Demonstration in Kuba

Behörden sagen traditionelle Parade aufgrund "internationaler und regionaler Spannungen" ab. Festnahmen bei nicht genehmigter Demonstration
Havanna. Trotz vorheriger Absage durch die Veranstalter hat am Samstag in der kubanischen Hauptstadt Havanna die diesjährige Parade der LGBT-Bewegung stattgefunden. Rund 200... weiter

Christopher Street Day in Lateinamerika

In vielen Städten fanden Demonstrationen, Paraden und Kundgebungen unter dem Motto "Orgullo Gay" statt und wiesen auf die Lage von LGBT hin
Bogotá. Die zentralen Themen der Aktionen zum diesjährigen Christopher Street Day waren der Schutz der Menschenrechte von LGBT sowie die Gleichstellung von LGBT-Paaren im... weiter

Neues Gesetz über registrierte Partnerschaft in Chile

Homo- und heterosexuelle Paare können sich registrieren lassen. LGBT-Organisationen bezeichnen das neue Gesetz als historischen Schritt
Santiago. Homo- und heterosexuelle Paare in Chile können neuerdings ihre Partnerschaft registrieren lassen und somit einige Rechte verheirateter Paare in Anspruch nehmen. Anfang... weiter

Niederlage für Arbeiterpartei in Brasiliens Kongress

Eduardo Cunha neuer Präsident der Abgeordnetenkammer. Abgeordneter aus Rio de Janeiro gilt als konservativer Hardliner. Rechte Mehrheit im Kongress
Brasília.  Die brasilianische Abgeordnetenkammer hat Eduardo Cunha zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Der Abgeordnete aus Rio de Janeiro setzte sich am Sonntag im ersten... weiter