Luis Posada Carriles

12 Artikel

Protest nach Freispruch von Posada Carriles

Luis Posada Carriles als US-Militär 1962
Kuba und Venezuela kritisieren Urteil nach Prozess im US-amerikanischen El Paso. 83-jähriger Ex-CIA-Mann soll wegen Terror vor Gericht
El Paso, Texas. Nach dem Freispruch des langjährigen CIA-Agenten und mutmaßlichen Terroristen Luis Posada Carriles haben Kuba und Venezuela schwere Vorwürfe gegen Justiz und... weiter

Justizfarce in US-Terrorverfahren

Posada Carriles 2008 auf einer Dinnerparty
Ehemaliger CIA-Mitarbeiter und mutmaßlicher Terrorist Posada Carriles in den USA vor Gericht. Anklage lässt Hauptvorwürfe außen vor
Washington/Havanna. Juristen und regierungsunabhängige Organisationen in den USA sehen dem Auftakt des Prozesses gegen den ehemaligen CIA-Mitarbeiter und mutmaßlichen Terroristen... weiter

Chávez warnt vor Putschversuch

Francisco Chávez Abarca vor seiner Auslieferung nach Kuba
Möglicherweise Destabilisierungskampagne im Vorfeld der venezolanischen Parlamentswahl geplant
Caracas. Der venezolanische Präsident Hugo Chávez hat Teile der Opposition beschuldigt, durch mediale Angriffe auf die Regierung einen Putsch nach honduranischem Vorbild vorbereiten... weiter

Venezuela überstellt Kuba Terrorverdächtigen

Francisco Chávez Abarca
Francisco Chávez Abarca mutmaßlich an Bombenanschlägen in Kuba beteiligt. Salvadorianer plante Destabilisierung in Venezuela
Caracas. Der international gesuchte Terrorverdächtige Francisco Chávez Abarca ist am Mittwoch von Venezuela an Kuba ausgeliefert worden. Die kubanische Justiz wirft dem Mann aus El... weiter

Justiz "made in Washington"

Vor 32 Jahren wurde ein kubanisches Zivilflugzeug Ziel eines Terroranschlags. Der Haupttäter genießt bis heute den Schutz der USA
Am 6. Oktober 2008 jährte sich zum 32. Mal der kaltblütige Mord an 73 Passagieren eines Zivilflugzeuges der Linie Cubana de Aviación über den Küstengewässern der Karibikinsel Barbados. Es sind... weiter