Massaker von Curuguaty

17 Artikel

Paraguay: "Das Urteil ist völlig haltlos"

Interview mit dem Anwalt für Menschenrechte und Internationales Recht, Aitor Martínez Jiménez, über das Urteil zum Massaker von Curuguaty

Das Massaker von Curuguaty, bei dem elf landlose Kleinbbauern und sechs Polizisten zu Tode gekommen sind, wurde zu einem politischen Scheidepunkt für Paraguay (siehe unten: Das Massaker von … weiter ›

Neue Untersuchung im Fall Curuguaty?

Asunción. Der Generalstaatsanwalt von Paraguay, Javier Diaz, wird die bisherigen Untersuchungsakten der Staatsanwaltschaft im Fall des Massakers von Curuguaty prüfen und … weiter ›

Hungerstreikende in Paraguay bleiben in Haft

Hausarrest abgelehnt. Paraguayische Justiz weiter auf Konfrontationskurs. Hungerstreikende sind in lebensbedrohlichem Zustand

Asunción. Seit mehr als 55 Tagen befinden sich die fünf paraguayischen Staatsbürger Rubén Villalba, Adalberto Castro, Felipe Benítez, Néstor Castro und Arnaldo Quintana im … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen