Medizin

31 Artikel

Kuba entwickelt erfolgreich Medikamente

Havanna. Mehrere klinische Studien haben Behandlungserfolge durch einen neuen monoklonalen Antikörper bewiesen, der in Kuba entwickelt wurde. Dieser Antikörper mit der Bezeichnung … weiter ›

Mit Patentrecht gegen Krebspatienten

Pharmakonzern Novartis verdrängt billiges Medikament gegen Krebs vom Markt in Kolumbien. Aktivisten im Gesundheitsbereich fordern Zwangslizenz

Krebsmedikamente sind sehr teuer und machen in vielen Ländern eine Behandlung der Patienten schwierig bis unmöglich. Ein Beispiel dafür ist der Wirkstoff Imatinib, den der Schweizer Pharma- und … weiter ›

Guatemala: Opfer von Menschenversuchen klagen in den USA

US-amerikanische Institutionen führten im Auftrag der Behörde für Öffentliche Gesundheit der USA Experimente durch. Hunderte Guatemalteken infiziert

Guatemala-Stadt/Washington. 774 Opfer haben gegen mehrere amerikanische Institutionen wie die John-Hopkins-Universität und die Rockefeller-Stiftung in den USA wegen der Beteiligung … weiter ›

Ärzteprogramm in Brasilien zeigt Erfolge

Ärzte des Programms Mais Médicos bei einem Vortrag
Regierung wirbt tausende Mediziner an. Versorgungslücke in Favelas und auf dem Land geschlossen. Disput um kubanische Ärzte

Brasília. Trotz massiver Proteste von Ärzteorganisationen gegen die Anwerbung ausländischer Kollegen hat das medizinische Hilfsprogramm Maís Médicos in Brasilien die Versorgungslage … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen