Militarisierung

85 Artikel

Befugnisse des Militärs in Mexiko sollen erweitert werden

Beteiligung der Armee an Aufgaben der inneren Sicherheit soll legalisiert werden. Kritiker fürchten neue Menschenrechtsverletzungen

Mexiko-Stadt. In Mexiko haben Menschenrechtsorganisationen davor gewarnt, dass im Abgeordnetenhaus ein Gesetz über die Innere Sicherheit im Schnellverfahren auf den Weg gebracht … weiter ›

USA erhöhen militärische Präsenz in Peru

Begründet mit Bekämpfung von Drogenhandel und Aufständischen. Kritiker sehen Souveränität des Landes gefährdet und beklagen Militarisierung

Washington/Lima. Der US-amerikanische Kongress hat eine Verstärkung der Präsenz der in Peru stationierten US-Soldaten autorisiert. Stufenweise sollen bis zum 1. September 3.200 … weiter ›

Erste Niederlage für Präsident Hernández in Honduras

Staatschef wollte direkte Befehlsgewalt über die Militärpolizei. Parlament lehnte Gesetzentwurf ab. Kritik an Militarisierung des Landes

Tegucigalpa. Mit 67 zu 61 Stimmen hat das honduranische Parlament einen von der Nationalen Partei eingebrachten Gesetzentwurf abgelehnt, der der Militärpolizei (Policía Militar del … weiter ›

Elf Tote bei Gefechten in Michoacán, Mexiko

Milizen greifen Landpolizei an. Regionaler Sicherheitsbeauftragter spricht von lokalem Konflikt. Aktivisten beschuldigen ihn der Korruption

La Ruana, Michoacán. Bei einer bewaffneten Auseinandersetzung zwischen Milizen und einer Polizeieinheit im mexikanischen Bundesstaat Michoacán sind laut Medienberichten elf Personen … weiter ›

NGO-Tribunal verurteilt Regierung in Mexiko

200 Organisationen fordern bei "Ständigen Völkertribunal" Gerechtigkeit für Verschwundene und Mordopfer

Santa Fe de la Laguna, Michoacán, Mexiko. Am vergangenen Wochenende sind in der indigenen Gemeinde Santa Fe de la Laguna im mexikanichen Bundesstaat Michoacán rund zweihundert … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen