Musik

17 Artikel

Esther Bejarano und Microphone Mafia auf Tournee in Kuba

Auschwitz-Überlebende und Rapper aus Köln treten in drei Städten auf. Kubanische Rap-Agentur organisiert Konzerte. Tour durch Spenden finanziert

Hamburg/Köln/Havanna. Auf Einladung des staatlichen kubanischen Musikinstitutes ist die Musikerin, Aktivistin und Auschwitz-Überlebende Esther Bejarano vom 6. bis 14. Januar mit dem … weiter ›

Satisfaction, der Mythos, die Insel und der Rock and Roll

Hunderttausende Zuschauer überschwemmten die Ciudad Deportiva von Havanna, um die Energie- und Musikverschwendung mitzuerleben, die die legendäre britische Band verschenkt

Die Menschenmenge brüllt wie eine hungrige Bestie. Sie schreit mit Begeisterung. Ohne Beherrschung. Sie schreit, bis die Lungen platzen, um Hilfe bitten oder keine Luft mehr haben. Es ist ein Schrei, … weiter ›

Nie verboten, nun aber gratis und live: Die Rolling Stones in Kuba

Rockband vor einer halben Million Fans. Papst wollte Konzert verhindern, Kommunisten bejubeln es. Lebendige Rockszene in Kuba spätestens seit den 1980er Jahren

Havanna. Die britische Rockband Rolling Stones hat am Freitag vor hunderttausenden Fans ihr erstes Konzert im sozialistischen Kuba gespielt. Die Show fand gerade einmal drei Tage … weiter ›

"Satisfaction" mit den Rolling Stones in Havanna

... so titelte die Zeitung der kubanischen kommunistischen Jugend, Juventud Rebelde, nach dem Konzert der britischen Rockband am Karfreitag 2016.
Wir zeigen hier eine Auswahl der Bilder vom Konzert, … weiter ›

Kuba bereitet sich auf Konzert der Rolling Stones vor

Show in Havanna beendet Lateinamerika-Tour der Band. 500 Tonnen Equipment kamen in Kuba an. Kubanischer Chor begleitet die Stones

Havanna. Für das am Freitag stattfindende Konzert der Rolling Stones in der kubanischen Hauptstadt Havanna laufen die letzten Vorbereitungen auf Hochtouren. Rund eine halbe Million … weiter ›

Musik und Grafik aus und über Mexiko

Der Rap- und Reggae-Sänger Lengualerta und der Künstler und Videoproduzent GranOM sprachen mit amerika21 über die Lage in Mexiko, ihre Zusammenarbeit und Solidarität

Wie begann die Zusammenarbeit zwischen Lengualerta und GranOM?
GranOM: Als ich vor 2010 in Valencia, Spanien, lebte, habe ich im Radio die Musik von Lengualerta gehört, es hat mir so gut gefallen, … weiter ›

Zeit für unabhängige Musik

Die puertoricanische Band Calle 13 ist in Europa noch immer ein Geheimtipp

Wenn ich die Augen schließe, die warmen Strahlen der untergehenden Sonne auf meiner Haut spüre, den Gesprächen und der Musik in meiner Umgebung lausche fühle ich mich nach Lateinamerika versetzt. Aus … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen