Palmölindustrie

5 Artikel

Umweltkatastrophe im Norden von Guatemala

Mehr als 12.000 Menschen sind wegen der Vergiftung eines Flusses in Gefahr. Massives Fischsterben. Bevölkerung beschuldigt Palmölunternehmen

Guatemala-Stadt. Die Behörden der Gemeinde Sayaxché im Departamento Petén haben die Alarmstufe Rot für das Einzugsgebiet des Flusses La Pasión ausgerufen. Vor zwei Wochen waren dort … weiter ›

Palmöl: Fehlende Durchsetzung der Rechtsprechung

Obwohl ein Gericht in Sinne der Bauern urteilte, geht der Landkonflikt zwischen Palmölindustrie und Kleinbauern in der kolumbianischen Gemeinde Las Pavas weiter

Der Text erscheint in der Ausgabe 465 der Lateinamerikanachrichten, die am kommenden Wochenende ausgeliefert wird.

 
Die Gemeinde Las Pavas gewinnt im Landrechtsstreit gegen ein … weiter ›

Kolumbianische Bauern gewinnen Landstreit

Die Gemeinde Las Pavas gewinnt im Landrechtsstreit gegen ein Palmölunternehmen. Der Präzedenzfall weckt Hoffnungen bei landlosen Bauern in ganz Kolumbien

Bogotá. Das kolumbianische Institut für ländliche Entwicklung (Incoder) hat am vergangenen 14. November mitgeteilt, im Nordosten Kolumbiens die 2.661 Hektar Land der Finca Las Pavas … weiter ›

Kolumbianische Palmöl-Arbeiter in Gefahr

Geplante Einschüchterung gegen Gewerkschaft durch Paramilitärs. Leiharbeiter werden isoliert. Auch andere Gewerkschaften beklagen Druck

Villavicencio, Kolumbien. Arbeiter des Palmölunternehmens Aceites Manuelita im kolumbianischen Bundesstaat Meta prangern unmenschliche Arbeitsbedingungen an und befürchten … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen