Polizei

81 Artikel

Chile nach dem "Super-Montag" im "Super-März"

Der Monat begann in dem südamerikanischen Land erneut mit Protesten. Präsident Sebastián Piñera blamiert sich mit Aussage zu sexueller Gewalt
Santiago de Chile. In Chile ist es zu Wochenbeginn erneut zu massiven Protesten gekommen. Am "Super-Montag", so die Bezeichnung für die Massendemonstrationen, gingen im ganzen Land... weiter

Massive Repression in Ecuador: Das geschah am Tag des Generalstreiks

Friedliche Demonstrationen in ganz Ecuador. Präsident kehrt nach Quito zurück. Viele Indigene beteiligt. Polizei greift Regierungskritiker an
Quito. Die Proteste gegen die neoliberale Politik von Präsident Lenín Moreno in Ecuador haben mit einem Generalstreik unter Beteiligung von mehr als 100.000 Menschen alleine in der... weiter

Peru: Kritik an Abkommen zwischen Bergbauunternehmen und Polizei

Peruanische Polizisten schützen Bergbauprojekte gegen Bezahlung von Privatunternehmen. NGO: "Illegitimes Werkzeug gegen Protest"
Lima. Bergbauunternehmen können sich in Peru auf den Schutz der Polizei verlassen. Das zumindest ergab eine jüngst veröffentlichte Studie des Institutes für Rechtsverteidigung und... weiter

Mexiko: Morde und Gewalt gegen Gemeindepolizei und Journalisten

Neues Gesetz für Nationale Sicherheit ermöglicht massiven Einsatz der Armee im Land. Tote und festgenommene Gemeindepolizisten nach Militäreinsatz
Acapulco. In der Gemeinde La Concepción, in der Nähe des touristischen Orts Acapulco im mexikanischen Bundesstaat Guerrero, haben sich am vergangenen Sonntag Mitglieder der... weiter