Protest

57 Artikel

Proteste in Französisch-Guyana stellen Status gegenüber Paris infrage

Forderungen nach Arbeit, sozialer Sicherheit, Verbesserungen im Gesundheits- und Bildungssystem und mehr Autonomie. Weltraumbahnhof der ESA besetzt

Cayenne, Französisch-Guayana/Paris. Im Zuge der anhaltenden sozialen Proteste in Französisch-Guyana könnte es auch zu Spannungen zwischen Frankreich und dem sogenannten … weiter ›

Regierung in Paraguay wegen Verfassungsreform weiter unter Druck

Protestierende in Paraguay gedenken des getöteten Parteimitglieds
Proteste gegen Wiederwahl des Präsidenten dauern an. Rechte und Linke unterstützen Vorhaben. Oppositionspolitiker von Polizei erschossen

Asunción. Der Tod eines jungen Oppositionellen bei den Protesten gegen eine Verfassungsreform in Paraguay Ende vorletzter Woche hat die Regierung in eine schwere politische Krise … weiter ›

Massendemonstrationen und Streik der Lehrkräfte in Argentinien

An Schulen und Universitäten wird gestreikt. Hauptforderung ist eine neue Tarifrunde. Auch Privatisierungsabsichten im Erziehungsbereich werden kritisiert

Buenos Aires. In Argentinien haben die Lehrer- und Professorengewerkschaften seit Anfang der Woche landesweit mobilisiert.
Am vergangenen Mittwoch strömten Hunderttausende aus dem … weiter ›

Gewerkschaften in Brasilien planen Generalstreik

Verbände rufen zum Widerstand gegen neoliberale Politik auf. De-facto-Regierung von Staatschef Temer will Arbeiterrechte einschränken

Rio de Janeiro. Brasilianische Gewerkschaftsverbände planen für den 22. September eine landesweite Arbeitsniederlegung. Damit soll ein erster Schritt in Richtung Generalstreik … weiter ›

Neoliberale Kooperativen: Zum Konflikt zwischen Bergbau und Regierung in Bolivien

Bergbau in Bolivien umkämpft. Konflikt um gesetzliche Neuregelung der Belange der Kooperativen. Unruhige Zeiten, nach Ermordung des Vize-Innenministers. Bergarbeiter-Elite kämpft um Privilegien

Es war der traurige Höhepunkt der bisherigen Auseinandersetzung, als der bolivianische Innenminister Carlos Romero am Abend des 25. Augusts vor die Fernsehbildschirme trat und verkündete, dass sein … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen