Protest

141 Artikel

Kuba erwartet neue Proteste der Opposition

Initiatoren wählten Protestdatum 15. November nach eigener Aussage als Provokation. Behörden verweigern Genehmigung wegen "Einmischung von außen" und "Bedrohung der öffentlichen Sicherheit"
Havanna. Nur wenige Monate nach den teils gewalttätigen Demonstrationen und Ausschreitungen in der kubanischen Hauptstadt Havanna und weiteren Städten am 11. Juli scheint der... weiter

Extreme Reaktionen in USA auf Proteste in Kuba

Bürgermeister von Miami schlägt Luftangriffe gegen Kuba vor. Demokratische Abgeordnete im US-Repräsentantenhaus für Aufhebung der Blockade. Joe Biden erklärt Kuba zum "gescheiterten Staat"
Miami/Washington. Kommentare und Reaktionsmuster in den USA gegenüber den jüngsten Protesten in Kuba sind sehr unterschiedlich. Ein extremer Vorschlag wurde am Dienstag vom... weiter

a21-Podcast #4: Kampf um die Macht – Nicaragua fünf Monate vor der Wahl

Vierte Folge des neuen amerika21-Podcasts: Über die politische Zuspitzung in Nicaragua und was bei den Präsidentschaftswahlen im November 2021 auf dem Spiel steht. Ein Interview mit Rudi Kurz vom Nicaragua-Forum, Heidelberg.
Managua. Seit Jahren brodelt in Nicaragua ein Machtkampf. Fünf Monate vor der Präsidentschaftswahl im November hat sich die Lage weiter zugespitzt. Sechs Oppositions-Kandidat:innen... weiter