PSOL

6 Artikel

Mörder von Politikerin in Brasilien benutzten Munition aus früherem Massaker

Militärintervention lässt von Milizen kontrollierte Gebiete in Rio de Janeiro außen vor. Linke EU-Fraktion fordert Aussetzung von Verhandlungen mit Mercosur
Rio de Janeiro. Nach der Ermordung der lokalen Abgeordneten der Sozialistischen Partei (PSOL), Marielle Franco, und ihres Fahrers, Anderson Gomes, legen jüngste Ermittlungen... weiter

Protest gegen "parlamentarischen Putsch" in Brasilien erreicht nicht die Wahlurnen

Bei Kommunalwahlen erreichen Konservative die meisten Stimmen. PT verliert mehr als 60 Prozent der Bürgermeisterämter. Sozialist in Rio de Janeiro in Stichwahl
Brasília. Bei den landesweiten Kommunalwahlen am 2. Oktober gibt es vor allem einen Gewinner: die Nichtwähler. In 18 der 50 größten Städte und Gemeinden ist die Anzahl der ungültigen... weiter

Lebensgefährliche Kandidatur in Rio

Marcelo Freixo
Megawahlen in Brasilien: In Rio de Janeiro stand der Wahlkampf unter dem drohenden Schatten der Mafiamilizen
Rio de Janeiro. Am heutigen Sonntag stehen in Brasilien Wahlen an. Neben der Abstimmung über das Präsidentenamt, wird auch über zwei Drittel aller Senatsposten, die Besetzung der... weiter