Raúl Reyes

15 Artikel

Hochrangige Ziele

Wikileaks: Israel und die USA unterstützten das kolumbianische Militär bei der gezielten Ermordung führender Aufständischer

Über die Beteiligung Israels an den internen Konflikten in Lateinamerika wurde in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder spekuliert. Das kleine Land im Nahen Osten tauchte bei legalen wie illegalen … weiter ›

Venezuela-FARC: Magischer Laptop reloaded

computer farc interpol
Britisches Sicherheitsinstitut wertet Computer des getöteten FARC-Mitglieds Raúl Reyes aus. Authentizität der Daten ist seit jeher umstritten

London. Das in London ansässige International Institute for Strategic Studies (IISS) hat am Dienstag ein Dossier veröffentlicht, das den angeblichen Inhalt der Computer des 2008 … weiter ›

Was die FARC-Dateien wirklich enthüllen

Der Versuch einer konservativen Denkfabrik, weitgehend diskreditierte Behauptungen kolumbianischer Militärs wieder aufzuwärmen, erweist sich als schmutzige Propaganda

Das am Dienstag herausgegebene "Dossier" von FARC-Dateien, die angeblich im Jahr 2008 von der kolumbianischen Regierung beschlagnahmt wurden, erweist sich als wahrer Reinfall. Der Bericht des … weiter ›

Ecuador erhält angeblichen FARC-Rechner

Quito. Die kolumbianische Regierung hat seinem ecuadorianischen Nachbarn einen Computer übergeben, den sie angeblich 2008 von der Guerilla der FARC erbeutet hatte. Dies bestätigte am … weiter ›

Ecuador klagt kolumbianischen General an

Mehrfach im Visier der Justiz: General Freddy Padilla
Untersuchung über Verantwortung an Bombenangriff in Ecuador 2008. Scheidender Präsident Uribe reagiert ungehalten

Quito. Am Dienstag hat die ecuadorianische Justiz angekündigt, den bereits eingestellten Prozess gegen den Kommandanten der kolumbianischen Streitkräfte, Freddy Padilla, wegen Mordes … weiter ›

Widersprüche in Interpol-Bericht zu Computern der FARC

Zum Untersuchungsbericht von Interpol über die Computer der FARC

"In diesem Teil des Berichtes werden die Schlussfolgerungen präsentiert, zu denen INTERPOL nach Abschluss der forensischen Analyse gelangt ist. Der (...) Inhalt der Daten ist nicht Gegenstand der … weiter ›

Interpol: Guerilla-Dokumente nicht verändert

Untersuchungsergebnisse vorgelegt: keine Manipulation entdeckt. Bogotá hat jedoch Prinzipien im Umgang mit elektronischen Beweisen missachtet

Bogotá. Interpol hat keine Fälschung der bei einem Überfall der kolumbianischen Armee auf ein Guerilla-Camp in Ecuador Anfang März sichergestellten Computerdaten feststellen können. … weiter ›

Wo sind die Geiseln?

Tagesschau stellte die Invasion Kolumbiens in Ecuador als Geisel-Befreiung dar

Nach einer Invasion der kolumbianischen Armee in Ecuador berichten auch deutsche Medien täglich über die Entwicklung der Krise. Je nach Standpunkt wird den Argumenten des Angreifers (Kolumbien), … weiter ›

Bomben auf den Frieden

Kolumbien: FARC-Kommandant Reyes bei Militäraktion getötet. Bogotá rechtfertigt Verletzung des Territoriums Ecuadors. Chávez: Ähnliche Aktion wäre für Venezuela Kriegsgrund

Bei einem gemeinsamen Angriff der kolumbianischen Luftwaffe und des Heeres ist in der Nacht zum Sonntag der Kommandant und Sprecher der Guerillaorganisation Revolutionäre Streitkräfte Kolumbiens … weiter ›

Guerilla-Kommandant Reyes getötet

Guerilla-Kommandant Reyes getötet
Angriff der kolumbianischen Armee in Ecuador. Proteste aus Nachbarstaaten

Bogotá/Quito/Caracas. Die kolumbianische Armee hat offenbar den Sprecher der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens (FARC), Raúl Reyes, ermordet. Erklärungen des kolumbianischen … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen