Sebastián Piñera

105 Artikel

Neue Protestwelle in Chile, rechte Regierungskoalition bröckelt

Demonstrationen für Reform des Rentensystems zur materiellen Absicherung während Corona-Pandemie. Gesetzentwurf spaltet Regierung
Santiago. Im chilenischen Parlament ist die Reform des Rentensystems, durch die Teile des eingezahlten Rentenbeitrags während der Corona-Pandemie vorzeitig in Anspruch genommen... weiter

Chile: Demonstranten kehren trotz Corona auf Plaza de la Dignidad zurück

Maßnahmen gegen Corona könnten sich auch als Maßnahmen gegen Proteste herausstellen. Piñera und Sicherheitskräfte greifen weiter hart durch
Santiago. Mehrere Dutzend Demonstranten haben sich am Montagnachmittag auf der Plaza de la Dignidad zusammengefunden, um ihrer Ablehnung gegenüber der von Präsident Sebastián Piñera... weiter

Regierung in Chile lässt wegen Corona Gefangene frei und begnadigt Diktaturverbrecher

Ältere Gefangene und Frauen mit Kindern kommen frei, politische Gefangene bleiben in Haft. Piñera entlässt mehrere Verbrecher der Pinochet-Diktatur
Santiago. Nach einer langen Debatte ist in Chile das "Humanitäre Gesetz" verabschiedet worden. Es sieht vor, dass angesichts der sich ausbreitenden Corona-Pandemie ältere Gefangene... weiter

Zensur und Accountsperrungen in Chile: Piñeras Krieg in den sozialen Medien

Die chilenische Rechte setzt Armeen von Bots ein, um oppositionelle Webseiten zu attackieren und Hasskampagnen zu verbreiten
Einer der Faktoren, der teilweise den überraschenden Volksaufstand erklärt, der der Regierung und der neoliberalen Arroganz das Lächeln im Gesicht gefrieren ließ, ist zweifelsohne die Breitenwirkung... weiter