Sergio Moro

11 Artikel

Lula ruft zum Widerstand gegen neoliberale Agenda von Temer in Brasilien auf

Ex-Präsident von Brasilien seit einem Monat im Gefängnis. Appell an Bevölkerung, neoliberale Politik der amtierenden Regierung zurückzuweisen

Curitiba, Brasilien. Brasiliens Ex-Präsident und Kandidat für die diesjährigen Präsidentschaftswahlen Luiz Inácio Lula da Silva hat anlässlich des Tages der Arbeit am 1. Mai … weiter ›

Brasilien: Zustimmung für Lula da Silva wächst weiter, Gericht lehnt Berufung ab

Widerstand gegen Lula da Silvas Inhaftierung weitet sich aus. Gewerkschaftsverbände kündigen gemeinsame 1. Mai-Kundgebung vor Gefängnis in Curitiba an

Porto Alegre/Curitiba. Das Regionalgericht in Puerto Alegre hat den letztmöglichen Einspruch der Verteidiger des ehemaligen Präsidenten von Brasilien, Luiz Inácio Lula da Silva, … weiter ›

Solidarität mit Lula in Brasilien, Frage nach Verfassungsmäßigkeit des Urteils

Massenhafte Solidaritätsbezeugungen in zahlreichen Städten. Oberstes Gericht verschiebt Debatte über Verfassungsänderung

Brasilia. Am vergangenen Wochenende haben in Brasilien in 19 Städten Demonstrationen, Veranstaltungen und Solidaritätskundgebungen für den inhaftierten Ex-Präsidenten Luiz Inacio … weiter ›

Brasilien: Lula da Silva in Haft, Protestaktion vor dem Gefängnis

Nach Verhandlungen mit Behörden stellt Ex-Präsident sich der Polizei. Widerstandscamp von Anhängern Lulas vor dem Gefängnis "bis zu seiner Freilassung"

São Bernardo do Campo/Curitiba. Mit einer kämpferischen einstündigen Rede hat sich Brasiliens Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva von seinen Anhängern verabschiedet, bevor er am … weiter ›

Brasilien: Lula könnte noch während Revision inhaftiert werden

Baldige Inhaftierung möglich. Politiker führt Umfragen für anstehende Wahlen nach wie vor an. Handelt es sich um einen politisch motivierten Prozess?

Brasília. In dem Korruptionsverfahren gegen den früheren brasilianischen Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva hat der linksgerichtete Politiker eine weitere gerichtliche … weiter ›

Brasiliens Ex-Präsident Lula zu zwölf Jahren Haft verurteilt

Gericht lehnt Berufungsantrag ab. Vollzug der Haftstrafe vorerst ausgesetzt. Präsidentschaftskandidatur 2018 sehr unwahrscheinlich. Landesweit Proteste

Porto Alegre/São Paulo. Am gestrigen Mittwoch hat das Berufungsgericht in Porto Alegre das Urteil der ersten Instanz gegen den früheren brasilianischen Präsidenten Luiz Inácio Lula … weiter ›

Früherer Chef des Abgeordnetenhauses in Brasilien in Haft

Strippenzieher bei Amtsenthebung von Ex-Präsidentin Dilma Rousseff wegen Korruption verurteilt. Eduardo Cunha muss 15 Jahre in Haft

Brasília. Im Rahmen des Korruptionsskandals um den Erdölkonzern Petrobras in Brasilien ist der frühere Vorsitzende des Abgeordnetenhauses, Eduardo Cunha, zu 15 Jahren und vier … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen