Solidarität

75 Artikel

"Wir haben keine andere Wahl als die Einheit": Ein Interview mit Victor Dreke aus Kuba

Über Kubas Solidarität mit den unterdrückten Völkern der Welt, Militärmissionen in Afrika und Che Guevaras "Schaffen wir zwei, drei, viele Vietnam"

Victor Dreke ist ein ehemaliger Oberst der kubanischen revolutionären Streitkräfte, der während der entscheidenden Schlacht von Santa Clara an der Seite Che Guevaras gekämpft hat. Im Jahre 1965 war … weiter ›

Die erhobene Faust

Gedicht des mexikanischen Schriftstellers und Journalisten Juan Villoro zu den Erdbeben in Mexiko. Eine poetische Bestandsaufnahme und Gesellschaftskritik

Du bist von dem Ort, wo du den Müll aufhebst.
Wo zwei Blitze an dem gleichen Punkt einschlagen.
Denn du hast den ersten gesehen,
und wartest auf den zweiten.
Und hier bleibst du.
Wo … weiter ›

"Botschaft an die Völker der Welt: Für den Frieden, die Souveränität und die Demokratíe in Venezuela"

Aufruf zum weltweiten Kongress "Wir alle sind Venezuela ‒ Dialog für den Frieden, die Souveränität und die Bolivarische Demokratie in Venezuela"

Wir, die Bürger der Welt, Arbeiter, Mitglieder der sozialen Bewegungen, Bürgerrechtsbewegungen, politische Parteien, Akademiker, Intellektuelle und Initiatoren, verurteilen vor der Menschheit die … weiter ›

US-Solidaritätskarawane erreicht Kuba

Karawane der "Pastoren für den Frieden" informierte in 57 US-Städten und fordert Ende der Blockade gegen Kuba. Diskussion mit Kongressabgeordneten in Washington

Havanna. Die diesjährige Solidaritätskarawane der "Pastoren für den Frieden" aus den USA hat ihr geografisches Ziel erreicht: 41 Menschen aus fünf Ländern kamen am 19. Juli in der … weiter ›

Lateinamerika solidarisch mit Ecuador

Quito. Nach dem schweren Erdbeben in Ecuador haben viele lateinamerikanische Länder Hilfsteams in die Krisenregion entsandt. Der ecuadorianische Außenminister Guillaume Long bedankte … weiter ›

Solidarität in DIN A5

Die Lateinamerika Nachrichten haben ihre 500. Ausgabe gedruckt

Wer zur Redaktion der Lateinamerika Nachrichten will, bekommt en passant einen politischen Lehrgang in linksalternativem Aktivismus. Denn das zweite Treppenhaus im Kreuzberger Kulturzentrum … weiter ›

Wissenschaftler beklagen "Revolution der Gummigeschosse" in Argentinien

Aufruf von Kultur-und Sozialwissenschaftlern aus Europa. Seit Amtsantritt von Mauricio Macri herrsche ein Klima wie unter der Militärdiktatur

Berlin. Ein Dutzend Argentinien-Experten aus Europa haben sich in einem gemeinsamen Aufruf bestürzt über die massive Gewalt staatlicher Organe gegen Bewohner von Armenvierteln in dem … weiter ›

Kubanischer Ex-Agent spricht vor Linken im Bundestag

Gerardo Hernández nach 16 Jahren Haft in den USA in Berlin. Dank für Solidarität. Abgeordneter begleitete ehemaligen politischen Gefangenen

Berlin. Der ehemalige kubanische Agent und politische Gefangene in den USA, Gerardo Hernández, hat sich bei einem Besuch in Berlin angesichts der Annäherung zwischen den USA und … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen