Solidarität

91 Artikel

US-Blockade gegen Kuba erneut durchbrochen

Konvoi der "Pastoren für den Frieden" bringt zum zwanzigsten Mal Hilfsgüter nach Kuba. Mehrere tausend Menschen in USA unterstützten die Aktion
McAllen, Texas. Die Teilnehmer einer "Freundschaftskarawane" der US-Organisation Pastoren für den Frieden haben am vergangenen Donnerstag von Texas aus mit fast 100 Tonnen... weiter

"Ein realistisches Bild von Kuba herstellen"

Harri Grünberg
Interview mit dem Vorsitzenden des Netzwerks Cuba, Harri Grünberg, über die Lage in dem Karibikstaat, Medienpolitik und die Ausweitung der Solidaritätsbewegung
Harri Grünberg ist seit Januar 2011 Vorsitzender des Netzwerks Cuba, einem Zusammenschluss von gut 40 Kuba-Solidaritätsgruppen in Deutschland. Herr Grünberg, Sie waren mit... weiter

Berliner Linken-Chef ist mit Kuba doch solidarisch

Der Vorsitzende der Linkspartei in Berlin am Cuba-Sí-Stand
Klaus Lederer beharrt auf "solidarische Kritik" gegenüber Havanna. Debatte in der Partei setzt sich mit Stellungnahmen gegenüber amerika21.de fort
Berlin. Der Vorsitzende der Linkspartei in Berlin, Klaus Lederer, ist Medienberichten entgegengetreten, nach denen er die solidarische Haltung seiner Partei gegenüber den Menschen... weiter

Karawanen nach Kuba

Aktivisten der Pastors for Peace
Die ökumenische Initiative Pastors for Peace reiste zum inzwischen 22. Mal von den USA nach Kuba. Initiative stellt US-Blockade in Frage
Havanna. Anfang dieses Monats ist die inzwischen 22. Solidaritätskarawane der US-amerikanischen Organisation Pastors for Peace ohne besondere Grenzzwischenfälle über Mexiko in die... weiter

Interbrigadas: Radioaufbau in Bolivien

Die Brigade Tamara Bunke bei der Gemeinde “El Sillar” in der Region Cochabamba
"Seit Frühjahr 2009 arbeiten wir auch in Bolivien. Unser erstes Projekt realisierte die Brigade Tamara Bunke gemeinsam mit der Gemeinde “El Sillar” in der Region Cochabamba. Dieser Bauerngemeinschaft... weiter

Interbrigadas: Kursarbeit im Barrio 70, Caracas

Wie sehen die Leute unsere Arbeit und was für Erfahrungen machten sie mit uns? Atmosphärische Einblicke in ein Großstadtbarrio...
Auszug zum Selbstverständnis der Interbrigadas: "Im Sommer 2006 fanden sich mehrere Jugendliche aus Deutschland und Italien zusammen, die schon seit längerer Zeit die politische Entwicklung in... weiter