Spiegel Online

13 Artikel

Schwächt sich Venezuela selbst?

Spiegel Online berichtet über Probleme in der Ölindustrie des Landes. Wichtige historische Zusammenhänge bleiben außen vor

Am 26. Juli veröffentlichte Spiegel Online den Beitrag "Warum Hugo Chávez auf seinem Öl sitzen bleibt" von Tobias Käufer. Aktueller Anlass ist die Anerkennung Venezuelas als das Land mit den weltweit … weiter ›

Spiegel-Online mit Rechtspropaganda

Verdrehung und Irreführung im Konflikt zwischen Kolumbien und Venezuela

Spiegel Online veröffentlichte dieser Tage einen Text mit dem Titel "Venezuela und Kolumbien: Kalter Krieg im Regenwald". Der Beitrag strotzt von Verdrehungen und Auslassungen. Die Frage ist, ob … weiter ›

Präsidentenprobleme bei Spiegel Online

Was ist Roberto Micheletti?

Was ist er denn nun, der Herr Roberto Micheletti? Die Putschisten in Honduras bezeichnen den ehemaligen Vizepräsidenten der Nationalversammlung als "Präsidenten". Versteht sich. In zahlreichen  … weiter ›

Expertinnen, Journalismus und Propaganda

Zu "Argentinien bricht mit seiner Vergangenheit" von Jens Glüsing auf Spiegel online

Nun ist ja Jens Glüsing weithin dafür bekannt es mit der Wahrheit nicht so genau zu nehmen. Vor allem wenn es um sein liebstes Hassobjekt geht: Venezuela und Chávez. So verpackt Glüsing nun seine … weiter ›

Heute schon geSPONt?

Debatte bei "Spiegel Online" zum Weltsozialforum

Unser Autor Christian Kliver hat sich in die Debatte bei "Spiegel Online" um einen Beitrag zum Weltsozialforum im brasilianischen Belém eingeschaltet. Wir dokumentieren in Folge seinen … weiter ›

Spiegel Online contra Evo Morales

Die zweifelhaften Diagnosen des Jens Glüsing

In bemerkenswerter Offenheit hat Spiegel Online im bolivianischen Konflikt gegen Präsident Evo Morales Partei ergriffen.
"Der Indio-Präsident (...) spricht schlecht und ungern Spanisch, er nennt … weiter ›

¡Ay, carramba!

Hasst Hugo Chávez die Simpsons? Kritisiert wird in Venezuela nicht die Fernsehserie, sondern die Sendezeit

"Was eint den US-amerikanischen Präsidenten George Bush und den venezolanischen Staatschef Hugo Chávez? Beide hassen die Zeichentrickserie Die Simpsons. Während der letztere diese Serie aber … weiter ›

Informationsengpässe bei Spiegel Online

Ursache des Konfliktes um Lebensmittelengpässe liegt nicht primär in der Preiskontrolle

Seit Monaten beschäftigen immer wiederkehrende Lebensmittelengpässe die venezolanische Innenpolitik. Vor wenigen Tagen nun griff auch Spiegel Online (SPON) das Phänomen in einer redaktionell … weiter ›

"Spiegel"-Bilder Venezuelas

Was nicht passt wird passend gemacht

„Home, Sweet Home“, stand auf einem Wandteppich über dem Flursofa in meiner ersten WG. Das ästhetisch fragwürdige Accessoire stammte von dem Flohmarkt um die Ecke und erinnerte uns an die Vorzüge  … weiter ›

"Spiegel" schießt auf die falschen Demonstranten

Opfer der Schießerei waren Aktivisten des Regierungslagers

Das Hamburger Nachrichtenmagazin “Der Spiegel” veröffentlichte am 8. November 2007 auf seiner Internetseite den Bericht Schüsse bei Demo gegen Chávez.
Dort heißt es einleitend:
“Maskierte Männer … weiter ›

Ein Bock macht sich zum Gärtner

Wie sich Christoph Keese in Welt online einen Demagogen zusammenlügt

In der Diskussion um den Welt-online-Gastbeitrag von Oskar Lafontaine "Mit Hugo Chávez für die Freiheit" vom 8.7.2007 "analysiert" Christoph Keese am 15.7.2007 im gleichen Medium Lafontaines Text … weiter ›

Mit der Chávez-Keule gegen Lafontaine

Wie SPIEGEL-Online einen Gastbeitrag des Vorsitzenden der Linken, Oskar Lafontaine, verzerrt wiedergibt

"Lafontaine verteidigt Presse-Zensur in Venezuela", lautet die Überschrift der Nachricht, die Spiegel-Online am 7. Juli 2007 um 14:55h ins Internet stellt. Weiter heißt es, der Vorsitzende der … weiter ›

Caudillo-Phantasien

Spiegel online macht's möglich: Wie Hugo Chávez zum Objekt exlinker Abschwörungsbedürfnisse wird

"Schwer bewaffnet: Venezuelas Nationalgarde im Einsatz gegen demonstrierende Studenten", kommentierte das Internetportal Spiegel Online am 30.5. ein Foto von ballerndern Uniformträgern. Tatsächlich … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen