Stichwahl

15 Artikel

Knapper Wahlsieg für Pedro Pablo Kuczinski in Peru?

Rund 95 Prozent der Wahlzettel ausgezählt. Kuczinski erreicht bisher 50,14 Prozentpunkte, Fujimori 49,86. Endgültiges Ergebnis erst zum Wochenende erwartet
Lima. Der neoliberale Ökonom Pedro Pablo Kuczynski hat mit hoher Warscheinlichkeit die Stichwahl um das Präsidentschaftsamt in Perú mit einem hauchdünnen Vorsprung gewonnen. Nach... weiter

Enge Stichwahl zwischen Fujimori und Kuczynski in Peru

Meinungsumfragen gehen von Kopf-an-Kopf-Rennen aus. Entscheidend dürften die Stimmen der Linken sein. Deren Kandidatin kam bei der ersten Wahlrunde auf 19 Prozent
Lima. In Peru findet heute die zweite Runde der Präsidentschaftswahlen statt. In dem Rennen stehen sich die Tochter des früheren Diktators Alberto Fujimori, Keiko Fujimori von... weiter

Dilma Rousseff gewinnt Wahl in Brasilien

Stimmenvorsprung reicht zu weiterer Präsidentschaft von Dilma Rousseff. Diese verspricht politische Reform. Unterlegener Neves gratuliert
Brasília. Bei der Stichwahl um die Präsidentschaft ist Dilma Rousseff von der Arbeiterpartei PT am Sonntag mit 51,64 Prozent der Stimmen wiedergewählt und damit für vier weitere... weiter

Parteien-Front in Brasilien gegen Dilma Rousseff

Auch Marina Silva unterstützt bei der Stichwahl am 26. Oktober Aécio Neves von der neoliberalen PSDB. Arbeiterpartei PT zeigt sich unbeeindruckt
Brasília. Die drittplatzierte Präsidentschaftskandidatin Marina Silva hat am vergangenen Sonntag offiziell ihre Unterstützung für Aécio Neves von der neoliberalen PSDB erklärt. Am 26... weiter

Juan Manuel Santos in Kolumbien wiedergewählt

Linke Unterstützung trägt zu Santos' Sieg bei. Wahl wurde als Referendum für die Fortsetzung der Friedensverhandlungen mit der Guerilla interpretiert
Bogotá. Mit 50,94 Prozent der Stimmen hat in Kolumbien der bisherige Präsident Juan Manuel Santos am gestrigen Sonntag die Stichwahl um das Präsidentenamt gewonnen. Der konservative... weiter