Umwelt

24 Artikel

Kiestagebau in Kolumbien bedroht Lebensgrundlagen der Anwohner des Rio Magdalena

Ein anstehendes Kiestagebau-Projekt hat die Anwohner des Rio Magdalena auf den Plan gerufen. Sie sehen ihre Lebensgrundlagen bedroht
Cundinamarca, Kolumbien. Die Regionale Entwicklungsgesellschaft des Departamento Cundinamarca (Corporación Autónoma Regional de Cundinamarca, CAR) hat bekannt gegeben. dass ein Abbau... weiter

Deutschland und Ecuador setzen Zusammenarbeit fort

Kooperation im Umweltbereich war sechs Monate unterbrochen worden. Besonderes Augenmerk wird auf Projekte im Amazonasgebiet gelegt
Berlin/Quito. Deutschland und Ecuador setzen nach einer sechsmonatigen Unterbrechung ihre Entwicklungszusammenarbeit fort. Das betreffe vor allem gemeinsame Projekte im Umweltbereich... weiter

Proteste gegen Kupferminenprojekt in Peru weiten sich aus

Aktivisten in Arequipa solidarisieren sich mit den Mobilisierungen auf dem Land. Finanzministerium friert Konten der betroffenen Provinzen ein
Arequipa. Mit einem 72-stündigen Generalstreik hat sich ein Bündnis aus sozialen und politischen Organisationen und Gewerkschaften der Großstadt Arequipa mit den ländlichen Protesten... weiter

Von Lima nach Paris: Hasta la vista, Zwei-Grad-Limit?

Eva Bulling-Schröter, Umwelt- und Klimapolitikerin der Linkspartei im Bundestag, kommentiert die UN-Klimakonferenz (COP20) in Lima
Seit Beginn der COP20-Weltklima-Konferenz in Perus Hauptstadt Lima ist klar: Im Drehbuch der internationalen Klimapolitik lässt ein Happy End weiter auf sich warten. Die letzten Konferenz-... weiter