Urabá

3 Artikel

Aufmarsch von Paramilitärs in Urabá-Region in Kolumbien

Sorge wegen Vormarsch rechtsgerichteter Milizen. Hunderte Bewaffnete stoßen ohne Reaktion der Streitkräfte vor. Menschenrechtler besorgt

Bogotá. In der nordwestlichen Region Urubá in Kolumbien sind nach Berichten von Menschenrechtsorganisationen paramilitärische Gruppen vorgestoßen und haben weitgehende Gebiete … weiter ›

Blockaden gegen Landrückgabe in Urabá

Innenministerium versucht Landrückgabe zu verhindern. Militär und Paramilitärs nutzen weiter geraubte Grundstücke

Bogotá/Berlin. Im Bundestaat Urabá werden neue Mechanismen gesucht, um die Rückgabe des geraubten Territoriums von 17 Gemeinden der Gebiete Jiguamiandó und Curbaradó zu verhindern. … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen