Versorgung

14 Artikel

US-Sanktionen gegen Venezuela zeigen Wirkung, mehr Handel mit Russland

US-Banken blockieren Zahlungen für Medikamente und Lebensmittelpakete. Venezuela will neue Handelsbeziehungen etablieren. Unterstützung von Russland

Caracas. Die von US-Präsident Donald Trump verhängten Strafmaßnahmen gegen Venezuela zeigen erste Konsequenzen für die Bevölkerung. Ende vergangener Woche teilte Präsident Nicolás … weiter ›

Das Jahr 2016 in Venezuela

Der venezolanische Soziologe und politische Analyst Javier Biardeau zieht Bilanz

Zum Jahresende präsentiert uns der Soziologe und politische Analyst Javier Biardeau eine Bilanz dieses vergangenen Jahres 2016. In seinen Begriffen endet die politische Auseinandersetzung im Land in … weiter ›

Grenze zwischen Venezuela und Kolumbien für einen Tag geöffnet

Nach ungenehmigtem Grenzübertritt von Regierungsgegnerinnen ordnet Präsident Maduro eintägige Öffnung an. Bevölkerung nutzt Gelegenheit für Einkäufe

San Antonio del Táchira/Cúcuta. Venezuela und Kolumbien haben am Sonntag die Grenze der Bundesstaaten Táchira (Venezuela) und Norte de Santander (Kolumbien) an einem … weiter ›

Gibt es Hunger und Plünderungen in Venezuela?

Eine Kritik der Nichtinformation von Regierung und Opposition im unkonventionellen Krieg und interne Sichtweise der "Plünderung von Cumaná"

Zunächst gilt es das Szenarium zu erkennen, in dem wir uns bewegen: es geht um einen nicht konventionellen Krieg, eine chavistische Führung, die in ihrer Mehrheit von den popularen Strömungen … weiter ›

Die sichtbare Hand des Marktes

Kissinger und Nixon zerstörten die Regierung Allende in Chile, indem sie schworen, dass sie deren Wirtschaft "vor Elend weinen" lassen würden. Von uns hängt es ab, ob sie die unsrige zerstören oder nicht

1
Ich halte es für wichtig, die Kernstücke der Arbeiten von Pascualina Curcio zu kommentieren, die meines Erachtens bisher nicht in der ihnen angemessenen Form bekannt geworden sind. In Bezug auf … weiter ›

Debatte in Venezuela: Hunger-Unruhen oder gezielte Provokationen?

Schwere Ausschreitungen in Cumaná dominieren politische Agenda. Medien sprechen von spontanen Aufständen, Beobachter vor Ort sehen Regierungsgegner am Werk

Caracas. Nach Ausschreitungen und Plünderungen in Cumaná im Nordwesten Venezuelas hat die Regierung von Präsident Nicolás Maduro der Bevölkerung mehr Lebensmittellieferungen … weiter ›

Lokale Komitees in Venezuela verbessern Versorgungslage

Staatlich geförderte Bürgerkomitees übernehmen Versorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs. Opposition übt trotz Erfolgen scharfe Kritik

Caracas. In Venezuela haben sogenannte "Lokale Komitees zur Versorgung und Produktion" (Comités Locales de Abastecimiento y Producción, CLAP) ihre Arbeit aufgenommen. Die Verteilung … weiter ›

Große Zustimmung zu Wirtschaftsdialog in Venezuela

Mehrheit für Gespräche zwischen Regierung und privaten Unternehmern. Wirtschaftsminister kündigt Reformen zur Bekämpfung der Versorgungskrise an

Caracas. Der von Venezuelas Regierung initiierte Dialog mit Vertretern der Privatwirtschaft stößt bei einer Mehrheit der Venezolanerinnen und Venezolaner auf Zustimmung. Laut dem … weiter ›

Eine andere Perspektive

Jacquelin Jiménez, Erzieherin und Ordensschwester aus Venezuela, berichtet über die Knappheit an Lebensmitteln, Medikamenten und anderen Grundbedarfsgütern

"Es braucht keine Flügel, um einen Traum zu verwirklichen, es reichen die Hände, es reicht das Herz,es reichen die Beine und das Engagement" (Aus einem Lied von Silvio Rodríguez)
In den vergangenen … weiter ›

Venezuela will Landwirtschaft ankurbeln

Nahrungsmittelproduktion soll massiv gesteigert werden. Einbezug der Streitkräfte. Schwerpunkt auf städtischem Anbau von Lebensmitteln

Caracas. Venezuelas Regierung hat einen Plan zum Ausbau der Landwirtschaft vorgestellt. Der "Agrarplan Zamora Bicentenario 2013-2019" sieht zahlreiche Maßnahmen zur Erhöhung der … weiter ›

Maßnahmen für Nahrungssicherheit in Venezuela

Biometrisches System soll Zugang zu Lebensmitteln sichern. Export von Grundnahrungsmitteln verboten

Caracas. Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat eine Reihe von Maßnahmen angekündigt, um der Versorgungsknappheit bei einigen Grundnahrungsmitteln entgegenzuwirken. Mit … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen