Verstaatlichung

74 Artikel

Bolivien mit höchstem Wirtschaftswachstum in Lateinamerika

Verstaatlichung der Öl- und Gasvorkommen des Landes jährt sich zum elften Mal. Minister: Nationalisierung als Grundlage des heutigen Aufschwungs

La Paz. Die bolivianische Wirtschaft konnte im vergangenen Jahr mit 4,3 Prozent weiterhin das höchste Wirtschaftswachstum Südamerikas aufweisen. Der seit 2006 erfolgte Prozess der … weiter ›

Arbeiter übernehmen Niederlassung von Kimberly Clark in Venezuela

Belegschaft besetzt Fabrik des US-Konzerns. Unterstützung seitens der sozialistischen Regierung. Produktion wird fortgesetzt. Debatte um Verstaatlichungen

Maracay, Venezuela. In Venezuela haben Arbeiterinnen und Arbeiter die Kontrolle über eine Fabrik der US-amerikanischen Firma Kimberly Clark (KC) übernommen. Zuvor hatte das … weiter ›

Caracas feiert Urteil im Streit mit ExxonMobil

Venezuela muss noch 500 Millionen an US-Multi zahlen. Milliardenforderung abgeblockt. Telesur erläutert Hintergründe der strittigen Verträge

Caracas. Venezuelas Regierung hat die Entscheidung des Internationalen Zentrums zur Beilegung von Investitionsstreitigkeiten (ICSID) im Streit mit dem US-amerikanischen Erdölkonzern … weiter ›

Schweizer Rohstoff-Multi verliert Mine in Bolivien

Bergwerk kehrt unter staatliche Kontrolle zurück. Arbeiter halten Zink- und Zinn-Mine seit Ende Mai besetzt. Zusammenstöße mit Verletzten

La Paz. Das Schweizer Unternehmen Glencore verliert die Kontrolle über eine weitere seiner Unternehmungen in Bolivien. Der Vertrag über eine der drei Minen, die der Konzern aus dem … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen