Wahlen

601 Artikel

Kaum Wechsel bei Regionalwahl in Venezuela

PSUV stellt einen Gouverneur und gewinnt sieben von elf Bürgermeisterämtern. Opposition behauptet sich in Amazonas und Maracaibo
Caracas. Nach den Regionalwahlen in Teilen Venezuelas bleibt fast alles beim Alten. Bei einer relativ geringen Wahlbeteiligung von 50 Prozent konnte die Regierungspartei PSUV am... weiter

"Kleine Regionalwahl" in Venezuela

Venezolaner sind aufgerufen zwei Gouverneure und elf Bürgermeister zu wählen. Wahltag überschattet von anhaltenden starken Regenfällen
Caracas. Rund 1,7 Millionen Venezolaner sind am heutigen Sonntag aufgerufen, zwei Gouverneure und elf Bürgermeister zu wählen. Im Bundesstaat Gúarico war im September der amtierende... weiter

Chaos in Haiti nach der Wahl

Protestplakat der Organisation "Batay Ouvriye" gegen die Wahl
Massive Unregelmäßigkeiten bei Abstimmung über Präsidentenamt. Wahltermin wurde trotz Cholera-Seuche beibehalten. Kritik an der Basis
Port-au-Prince. Die Präsidentschaftswahlen in Haiti drohen in einem Chaos aus Protesten, gewalttätigen Auseinandersetzungen und massiven Unregelmäßigkeiten unterzugehen. Einen Tag... weiter

PSUV bereitet Präsidentschaftswahl vor

Hugo Chávez vergangene Woche mit seinem Kabinett
Venezuelas Präsident veröffentlicht Strategie-Entwurf der sozialistischen Partei für die kommenden zwei Jahre. Regionale Nachwahlen Anfang Dezember
Caracas. Venezuelas Staatschef Hugo Chávez hat in der vergangenen Woche während einer öffentlichen Kabinettssitzung einen Entwurf für die politische Strategie seiner Regierungspartei... weiter

Erstmals Frau an Brasiliens Spitze

Erste Präsidentin Brasiliens: Dilma Rousseff
Dilma Rousseff hat die Stichwahl in Brasilien gegen den rechten Herausforderer José Serra deutlich gewonnen
Brasilia. Mit Dilma Vana Rousseff wird erstmals eine Frau an der Spitze Brasiliens stehen. Die Wunschkandidatin des scheidenden Präsidenten Luiz Inácio "Lula" da Silva setzte sich in... weiter

Stichwahl für Rousseff in Brasilien

Trotz Differenzen rufen soziale Bewegungen und die Linke in Brasilien zur Wahl der Regierungskandidatin auf
Brasilia. Soziale Bewegungen und linksgerichtete Gruppierungen haben in Brasilien dazu aufgerufen, in der Stichwahl um das Präsidentenamt am 31. Oktober die Kandidatin der... weiter

Hin und Her bei der PPT

Linke Sozialdemokraten zwischen Regierungslager und Opposition
Caracas. Nach den Parlamentswahlen in Venezuela steht die kleine Partei Heimatland für Alle (PPT) vor einer schwierigen Entscheidung. Hält die Mitte-Links-Partei sich an ihren Kurs... weiter

Kandidaten gehen in die zweite Runde

Dilma Rousseff und José Serra gehen in Stichwahl um das Präsidentenamt in Brasilien. Starkes Votum in Rio gegen Mafiamilizen
Rio de Janeiro. Nach Auszählung von 99,99 Prozent der abgegebenen Stimmen nach der Präsidentschaftswahl in Brasilien an diesem Sonntag entfielen 46,9 Prozent auf die Kandidatin der... weiter

Lebensgefährliche Kandidatur in Rio

Marcelo Freixo
Megawahlen in Brasilien: In Rio de Janeiro stand der Wahlkampf unter dem drohenden Schatten der Mafiamilizen
Rio de Janeiro. Am heutigen Sonntag stehen in Brasilien Wahlen an. Neben der Abstimmung über das Präsidentenamt, wird auch über zwei Drittel aller Senatsposten, die Besetzung der... weiter

Superwahlsonntag in Brasilien

Lula und Dilma Rousseff
Morgen stehen das Präsidentenamt, Senatsposten, Landesparlamente und Gouverneure zur Abstimmung. Erstmals eine Frau mit besten Chancen auf das höchste Staatsamt
Rio de Janeiro. Aktuellen Umfragen zufolge liegt die Präsidentschaftskandidatin der Arbeiterpartei PT, Dilma Rousseff, mit 47 Prozent der Wahlabsichten der befragten WählerInnen in... weiter

Comeback der Opposition

Chávez' Partei gewinnt Wahlen zur Nationalversammlung, verliert aber Zweidrittelmehrheit
Sowohl Venezuelas Regierung als auch die Opposition feierten ihren Sieg bei den Wahlen zum Parlament. Die Opposition war bisher nicht im Parlament vertreten. Vor den Wahlen hat sie sich nun... weiter