Wirtschaftsbeziehungen

30 Artikel

Deutschland umwirbt die Länder Lateinamerikas und der Karibik auf Berliner Konferenz

Wirtschaftsbeziehungen sollen gestärkt werden. Multilateralismus als Gegengewicht zu US-Politik. Geschlossene Türen für Venezuela
Berlin. Deutschlands Außenminister Heiko Maas (SPD) hat auf einer Lateinamerika-Karibik-Konferenz in Berlin am Dienstag mehr als 20 Außenminister empfangen, um die Beziehungen zu den... weiter

Kritik an Trump nach Drohungen gegen Venezuela, Uruguay unter Druck

Außenminister Arreaza weist Äußerungen aus Washington zurück. Kritik auch von Evo Morales. Uruguay wurde von rechten Regierungen bedroht
Caracas/Montevideo/ Washington. Venezuelas Außenminister hat die Drohung von US-Präsident Donald Trump, "militärische Optionen" gegen das südamerikanische Land offenzuhalten,... weiter

Der Anti-Trump

Berlin befindet sich in Lateinamerika nicht nur im Konkurrenzkampf mit Washington, sondern auch im Abstiegskampf gegen Beijing
Auf ihrer Reise nach Argentinien und Mexiko hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Spannungen zwischen US-Präsident Donald Trump und Lateinamerika zum Ausbau der deutschen Stellung auf dem... weiter