Wirtschaftsblockade

10 Artikel

Kuba präsentiert neuen Blockadebericht

Allein im Berichtszeitraum von April 2018 bis März 2019 verursachte der Wirtschaftskrieg Washingtons gegen Kuba Schäden in Höhe von 4,343 Milliarden US-Dollar
Havanna. Der Außenminister der Republik Kuba, Bruno Rodríguez Parrilla, hat im Rahmen einer Pressekonferenz am Freitag den diesjährigen ausführlichen Bericht über die Folgen der US-... weiter

UN-Sonderberichterstatter: US-Sanktionen verletzen Völkerrecht und Menschenrechte

Zwangsmaßnahmen können humanitäre Katastrophen auslösen. Laut US-Studie starben in Venezuela Zehntausende infolge der Sanktionen
Genf/Washington. Der vom Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen eingesetzte unabhängige Experte Idriss Jazairy hat seine "tiefe Besorgnis" angesichts neuer Zwangsmaßnahmen der US-... weiter

Kryptowährung Petro in Venezuela eingeführt

Die venezolanische Regierung will mit Digitalwährung internationaler Wirtschafts- und Sanktionspolitik entgegenwirken. Kritik von Opposition und aus den USA
Caracas. Mit dem Petro ist in Venezuela in der Nacht vom 19. auf den 20. Februar die erste Kryptowährung weltweit eingeführt worden, die ausschließlich durch... weiter