Zwangsräumung

7 Artikel

Erfolge der anhaltenden Proteste in Rio de Janeiro

"Maraca in öffentlicher Hand! Stoppt die Räumungen!"
Abrisspläne der Behörden im Umfeld des Maracanã-Stadions werden revidiert. Vila Autódromo wird nicht geräumt

Rio de Janeiro. Die anhaltenden Proteste der vergangenen Monate in Rio de Janeiro zeitigen erste bedeutsame Erfolge. Das lokale Basiskomitee in Rio zur Fußball- WM und die Olympische … weiter ›

Das Ende von Besetzung und Selbstverwaltung

Mit der Räumung des Theatersaals "Sala Alberdi" endet ein Kampf um die unabhängige Kultur in Buenos Aires

In den Morgenstunden des 25. März 2013 war die Räumung nicht mehr abzuwenden. Die verbliebenden vier Besetzer mussten den Sala Alberdi im sechsten Stock des Kulturzentrums San Martín, im Zentrum der … weiter ›

Protest gegen Räumung für Olympia in Brasilien

Kampagnenlogo Vila Autódromo
Olympiapark auf dem Gelände der Wohnsiedlung geplant. Bewohner sollen zwangsweise umgesiedelt werden

Rio de Janeiro. D‪ie Bewohner der Siedlung Vila Autódromo in Rio de Janeiro setzen sich weiter gegen ihre Zwangsräumung ein. In einer am 28. Februar veröffentlichten Erklärung des … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen