Energie

3 Artikel

Aktive Filter: Peru (zurücksetzen)

Peru: Guerilla dringt auf Gasfeld vor

Blick auf das Gasfeld in Camisea
Mega-Erdgasprojekt wurde bestreikt. Regierung und Provinzregierung widersprechen sich in Aussagen. Konflikte um internationale Konzerne
Lima. In den frühen Morgenstunden am Ostermontag haben rund 60 Bewaffnete die kleine Ortschaft Kepashiato im zentralperuanischen Departement Cusco kurzzeitig unter ihre Kontrolle gebracht. Die Aktion stand offenbar in Zusammenhang mit Arbeitskämpfen von Angestellten... weiter

Peru "mindestens hundert Jahre" ohne Atomstrom

Der peruanische Präsident Alan García
Peruanischer Präsident Alan García erteilt Atomkraft klare Absage. Ausbau der Wasserkraft könnte Proteste auf den Plan rufen
Lima. In Folge der Atomkatastrophe in Japan hat sich der peruanische Präsident Alan García deutlich gegen die Nutzung von Atomenergie in seinem Land ausgesprochen. Aufgrund der vorhandenen Ressourcen Wasser, Gas und Öl könne Peru "für Hundert Jahre oder mehr frei von dieser... weiter

Correa sucht Ausweg aus Energiekrise

Correa sucht Ausweg aus Energiekrise
"Energienotstand" in Ecuador soll mit Hilfe Perus überwunden werden. Kolumbien versichert Unterstützung. Parlament verurteilt Militärabkommen
Quito. Die Maßnahmen zum Energiesparen in Ecuador werden möglicherweise zu Beginn dieser Woche gelockert. Dies teilte Ecuadors Präsident Rafael Correa am Samstag (Ortszeit) mit. Vor einer Woche hatte er den "Notstand bei der Energieversorgung" erklärt und drastische... weiter