Klima

7 Artikel

Aktive Filter: Bolivien (zurücksetzen)

Überschwemmungen in der Atacama-Wüste

Im Norden Chiles führen die Klimaschwankungen zu Überschwemmungen. Eine Reportage aus San Pedro de Atacama
Die Atacama-Wüste im Norden Chiles gilt als die trockenste Wüste der Welt. Im Death Valley in den Vereinigten Staaten von Amerika fällt beispielsweise im Jahresdurchschnitt 50 mal mehr Regen als hier... weiter

"Die Ursache für Klimawandel liegt im Kapitalismus"

Erklärung der Weltkonferenz über den Klimawandel und die Rechte der Mutter Erde
Amerika21.de dokumentiert erstmals in deutscher Sprache die Erklärung der "Weltkonferenz der Völker über den Klimawandel und die Rechte der Mutter Erde". Das ausführliche Dokument wurde nach... weiter

Auf nach Cochabamba!

Auf nach Cochabamba!
Im April findet in Bolivien der Gipfel der Völker zum Klimawandel statt. Skepsis in Europa
La Paz. Angesichts des Scheiterns des Klimagipfels von Kopenhagen hat Boliviens Präsident Evo Morales zu einem Gipfel der Völker vom 20. bis zum 22. April im bolivianischen... weiter