Putschversuch

42 Artikel

Aktive Filter: Venezuela (zurücksetzen)

20 Jahre nach dem gescheiterten Putsch in Venezuela gegen Hugo Chávez

Die Putschisten hatten einen grundlegenden Faktor außer Acht gelassen: die Unterstützung des Volkes für Chávez
Vor 20 Jahren, im April 2002, wurde der venezolanische Präsident Hugo Chávez durch einen Putsch gestürzt. In gewissem Sinn kann man sagen, dass es sich dabei um den letzten Staatsstreich in Lateinamerika handelte, der im Stil jener im 20. Jahrhundert durchgeführt wurde, wenn eine Gruppe von... weiter

Operation Gideon: US-Funktionäre sollen Putschplan in Venezuela unterstützt haben

Silvercorp-Chef reicht Klage ein, die mehr Licht in die gescheiterte paramilitärische Invasion vom Mai dieses Jahres bringen könnte
Miami. Eine 1,4 Millionen US-Dollar Klage wegen Vertragsbruchs, eingereicht beim Bezirksgericht von Miami-Dade County, legt offenbar weitere Details der sogenannten Operation Gideon offen. Der Miami Herald und der US-Medienkonzern McClatchy hatten nach eigenen Angaben Zugang dazu... weiter

Britische Unterstützung für Destabilisierung in Venezuela aufgedeckt

Regierung Großbritanniens plante bereits für eine Zeit "nach Maduro". Ölvorkommen in umstrittener Grenzregion zu Guyana wichtiger Bestandteil der Pläne?
London/New York. Die Regierung Großbritanniens hat offenbar seit längerem Destabilisierungsversuche gegen Venezuelas gewählte Regierung unterstützt. Ein Dokument, das die britische Nachrichtenseite The Canary publik machte, enthüllt die Existenz einer "Einheit zum Wiederaufbau... weiter

Venezuela feuert mit Verhörprotokollen gegen Regierungen von USA und Kolumbien

Aussagen beleuchten Dienstbarkeit von Söldnern und Drogenbanden für Ziele der USA. Enge Mitarbeiter von Guaidó zurückgetreten
Caracas. Die venezolanischen Behörden haben Vernehmungsvideos mit einem Beteiligten an der gescheiterten Söldnerinvasion vom 3. Mai veröffentlicht, die eine Verbindung der US-Administration mit dem Unternehmen untermauern sollen. Gleichzeitig erneuerte Kommunikationsminister Jorge... weiter

Regierung von Venezuela: Neuer Putschplan aufgedeckt

Ex-Soldaten und Polizisten sollen Sturz Maduros vorbereitet haben. Regierung wirft Kolumbien, Chile und USA Förderung und Finanzierung von Putschisten vor
Caracas. Als "terroristisch" hat Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro den nach Angaben seiner Regierung aufgedeckten neuen Putschplan bezeichnet. Informationsminister Jorge Rodríguez hatte am Mittwoch informiert, eine Gruppe ehemaliger Soldaten und Polizisten habe einen... weiter

Putin und Trump sprechen über Venezuela, Militär versichert Maduro Loyalität

US-Präsident widerspricht Außenminister Pompeo und Sicherheitsberater Bolton. Erste Festnahmen und Haftbefehle nach Putschversuch von Dienstag
Washington/Moskau/Caracas. Wenige Tage nach einem Putschversuch in Venezuela haben an diesem Wochenende Erklärungen von US-Präsident Donald Trump zur Lage in dem südamerikanischen Land für Aufsehen gesorgt. Bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus berichtete Trump, er habe über... weiter

1. Mai in Venezuela unter Eindruck eines versuchten Staatsstreichs

Kundgebungen beider politischen Lager. Oppositionsführer strebt Generalstreik an. USA drohen Maduro, Kuba und Russland
Caracas. Der Tag der Arbeit am 1. Mai ist in Venezuela vom gescheiterten Putschversuch am Vortag überschattet gewesen. Sowohl die amtierende Regierung der Vereinigten Sozialistischen Partei Venezuelas unter Präsident Nicolás Maduro als auch die Führungsfigur der Opposition,... weiter

Versuchter Umsturz in Venezuela ist gescheitert

Militär verweigert Parlamentspräsident Guaidó Gefolgschaft. Prominenter Teilnehmer des Putschversuchs flüchtet in Botschaft von Spanien
Caracas. In Venezuela hat der selbsternannte Übergangspräsident Juan Guaidó nach einem gescheiterten Umsturzversuch gegen Staatschef Nicolás Maduro zu weiteren Protesten aufgerufen. Guaidó, der auch dem oppositionell dominierten Parlament vorsteht, rief zudem die Streitkräfte auf,... weiter

Offizielle Erklärungen zur Ausweisung des deutschen Botschafters aus Venezuela

Kommuniqué des venezolanischen Außenministeriums zur Ausweisung des deutschen Botschafters, Daniel Kriener, und Replik von Bundesaußenminister Heiko Maas vom 6. März 2019
Erklärung des Außenministeriums von Venezuela Die Bolivarische Republik Venezuela gibt hiermit ihren Beschluss bekannt, den Botschafter der Bundesrepublik Deutschland, Daniel Martin Kriener, zur Persona non grata zu erklären. Grund dafür ist seine wiederholte Einmischung in die... weiter

Anerkennung von Venezuelas Gegenpräsidenten durch deutsche Bundesregierung rechtswidrig?

Juristisches Gutachten für Bundestag sieht "starke Gründe", die deutsche Politik als Einmischung in die inneren Angelegenheiten Venezuela zu bewerten
Berlin. In der laufenden Debatte um den venezolanischen Gegenpräsidenten Juan Guaidó hat der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages die Anerkennung des Oppositionspolitikers durch die Bundesregierung und weitere westliche Staaten in Frage gestellt. Es gebe "starke Gründe" für die... weiter