Frente Amplio

26 Artikel

Aktive Filter: Mercosur-Länder (zurücksetzen)

Wahlumfragen in Uruguay: Linke Opposition führt

Montevideo. Laut einer Umfrage des Instituts für Meinungsforschung Cifra zu den Wahlabsichten für die Präsidentschaftswahlen in Uruguay im Oktober 2024 liegt das Mitte-links Bündnis Breite Front (Frente Amplio) in Führung. Demnach wollen 47 Prozent der Befragten für die Breite... weiter

Regierung in Uruguay peitscht "Dringlichkeitsgesetz" im Eilverfahren durch

Paket mit 502 Einzelnormen von rechter Koalition durchgewunken. Wegen Corona-Maßnahmen kaum öffentliche Debatten und Proteste möglich
Montevideo. Inmitten der Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie hat die Rechtskoalition in Uruguay ein “Dringlichkeitsgesetz" (Ley de Urgente Consideración, LUC) mit 502 Einzelnormen durchgesetzt. Kritiker bezeichnen das Vorgehen der Regierung und das Gesetzespaket als "... weiter

Patt in Uruguay: Ergebnisse nach Stichwahl werden überprüft

Rechte Allianz kann sich zunächst nicht durchsetzen. Teile des Militärs hatten gegen die bisherige Regierungspartei Stimmung gemacht
Montevideo. In Uruguay ist es nach der Stichwahl um das Präsidentenamt zu einem sogenannten technischen Patt zwischen dem Kandidaten des Regierungslagers, Daniel Martínez, und seinem rechtsgerichteten Herausforderer Luis Lacalle Pou gekommen. Die offiziellen Ergebnisse nach... weiter

Uruguay drei Wochen vor der Stichwahl: Kandidaten arbeiten an Strategien

Rechte Parteien versuchen, Mehrheit zu erreichen. Schwierige Situation für Linke bei Regierungsbildung trotz deutlichem Vorsprung in erster Runde
Montevideo. Nach der ersten Runde der Präsidentschaftswahl in Uruguay haben die Kandidaten Daniel Martínez (Frente Amplio, FA, 39 Prozent) und Luis Lacalle Pou (Partido Nacional, PN, 28 Prozent) begonnen, an ihrer jeweiligen Strategie für die Stichwahl zu arbeiten. Der rechte... weiter

Stichwahl in Uruguay, Erfolge für Rechtsparteien

Montevideo. In Uruguay wird am 24. November die Stichwahl um das Präsidentenamt stattfinden. Der Kandidat Daniel Martínez des Mitte-links Bündnisses Frente Amplio (Breite Front, FA) liegt mit 39,9 Prozent zwar an erster Stelle der Wählergunst, doch für einen eindeutigen Sieg hätte... weiter

Wahlsieg der regierenden Frente Amplio in Uruguay an diesem Sonntag ungewiss

Linkskandidat Daniel Martinez könnte nötige Stimmenzahl knapp verfehlen. Opposition plant Bündnis für Stichwahl und Regierungsbildung
Montevideo. Nach Umfrageergebnissen wird die Linke in Uruguay bei der Präsidentschafts- und Parlamentswahl am morgigen Sonntag die erste Runde gewinnen. Doch die regierende “Breite Front” (Frente Amplio, FA) könnte die nötige Mehrheit nicht erreichen und sich im November einer... weiter