Diktatur

35 Artikel

Aktive Filter: Argentinien (zurücksetzen)

Argentinien: Ein Zeugnis gegen das Vergessen

Ehemalige Gefangene der argentinischen Diktatur haben ein Buch über ihren Widerstand in der Haft geschrieben. Nun ist es in der Schweiz auf Französisch erschienen
Von 1974-1979 schmorten über 1.000 politische Gefangene in der Strafanstalt Coronda, rund 400 Kilometer nordwestlich von Buenos Aires. Jahrzehnte nach der argentinischen Diktaktur schrieb ein... weiter

Weiterer Folterer der Diktatur in Argentinien gefasst

Gesuchter Folterer in Argentinien gefasst: José Ignacio Saravia Day
Heute 71-jähriger José Ignacio Saravia Day hatte sich auf dem Land versteckt. Angeklagter soll junge Militärs an Folterer und Mörder ausgeliefert haben
Buenos Aires. In Argentinien ist der Justiz ein Erfolg bei der Suche von Menschenrechtsverbrechern aus der Zeit der Diktatur (1976-1983) gelungen. In Jujuy, im Norden des Landes,... weiter

Regierung und Funktionäre in Argentinien leugnen Opferzahlen der Diktatur

Namen und Daten von Opfern der Diktatur in Argentinien im "Park der Erinnerung"
Protest gegen Anzweifelung von 30.000 Ermordeten und Verschwundenen zwischen 1976 und 1983. Offenbar soll Geschichte umgeschrieben werden
Buenos Aires. In Argentinien hat erneut ein hoher Amtsträger unter der Regierung von Präsident Mauricio Macri die Zahl der Opfer der Militärdiktatur (1976-1983) angezweifelt und... weiter

Erstmals Unternehmer als Komplize der Diktatur in Argentinien verurteilt

Levín arbeitete mit Repressionsapparat zusammen. Verantwortlich für Festnahme und Folterung eines Gewerkschafters. Opfer nennen Urteil historisch
Salta, Argentinien. Das Oberste Gericht der argentinischen Stadt Salta hat den früheren Eigentümer des Transportunternehmens La Veloz del Norte, Marcos Levín, wegen Verbrechen gegen... weiter