Michel Temer

12 Artikel

Aktive Filter: Militär (zurücksetzen)

Umgang mit Migration aus Venezuela sorgt weiter für Spannung in Südamerika

Weitere Treffen kommende Woche geplant. Brasilien verstärkt Militärpräsenz an Grenze zu Venezuela. Zahl Einreisender nach Ecuador und Peru nimmt ab

Bogotá. Südamerikanische Staaten suchen in diesen Tagen nach einem angemessenen Umgang mit venezolanischen Migranten, deren Zahl täglicher Grenzüberschreitungen … weiter ›

Streik der Lkw-Fahrer in Brasilien geht zu Ende, harte Einschnitte angekündigt

Nach knapp zwei Wochen beruhigt sich Situation im Land. Gerichte und Militär hatten sich eingeschaltet. Temer kündigt Kürzungen von Sozialprogrammen an

Rio de Janeiro. Nach elf Tagen Streik der Lkw-Fahrer und zuletzt auch von Arbeitnehmern aus der Ölindustrie hat sich die Lage in Brasilien seit Donnerstag weitgehend entspannt. … weiter ›

Streik der Lkw-Fahrer in Brasilien geht trotz Ankündigung von Preissenkung weiter

Fernfahrer streiken seit über einer Woche wegen Treibstoffpreisen. Große Auswirkungen auf alltägliches Leben. Temer kündigt Senkung an

Rio de Janeiro. Der Streik der Lkw-Fahrer in Brasilien geht in die zweite Woche, obwohl De-facto-Präsident Michel Temer am Sonntag eine Senkung des Dieselpreises angekündigt hatte. … weiter ›

Mord an prominenter Links-Politikerin in Brasilien

Polizei spricht von Hinrichtung. De-facto-Präsident Michel Temer schickt Verteidigungsminister nach Rio de Janeiro. Demonstranten besetzen Stadtparlament

Rio de Janeiro. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sind in Rio de Janeiro die lokale Abgeordnete der Sozialistischen Partei (PSOL), Marielle Franco, und ihr Fahrer im … weiter ›

Regierung von Brasilien schickt Militär nach Rio de Janeiro

Polizei, Feuerwehr und innere Sicherheit werden Armeekommando unterstellt. Abstimmung über unpopuläre Rentenreform verschiebt sich

Rio de Janeiro. In Brasilien hat De-facto-Präsident Michel Temer (MDB, früher PDMB) die innere Sicherheit des Bundesstaates Rio de Janeiro per Dekret dem Militär überantwortet. … weiter ›

Brasilien: Ende des Traums vom Global Player?

Internationale Position von Brasilien hat sich nach Impeachment 2016 verändert. Regierung Temer ordnet das Land dem Neoliberalismus unter

In einer Veröffentlichung der Linkspartei-nahen Rosa-Luxemburg-Stiftung (RLS) vom Januar 2011 wurde mit Blick auf die damalige Situation in Brasilien festgestellt, dass "die Regierung von Präsident … weiter ›

Gigantische Bewachung bei Olympischen Spielen in Rio de Janeiro

85.000 Polizisten und Soldaten im Einsatz. Geheimdienstexperten aus 100 Ländern arbeiten vor Ort zusammen. Proteste gegen hohe Kosten

Rio de Janeiro. Gut einen Monat vor Beginn der Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro, den ersten Spielen in Südamerika, sind in Brasilien am 5. Juli bisher noch nie dagewesene … weiter ›

Abhörskandal belegt kalten Putsch in Brasilien

Amtsenthebung von Präsidentin Rousseff sollte Ermittlungen gegen ranghohe Politiker stoppen. Richter und Militärs involviert. Planungsminister abgesetzt

Brasília. In Brasilien sind vertrauliche Gespräche zwischen dem bisherigen Planungsminister Romero Jucá und einem hohen Funktionär des Erdölkonzerns Petrobras veröffentlicht worden. … weiter ›

Inhalt abgleichen