Wohnungsbau

16 Artikel

Aktive Filter: Politik (zurücksetzen)

Ecuador erlässt Gesetz gegen Spekulation mit Landbesitz

Novelle soll Risikogeschäfte mit Bauland und Immobilien erschweren. Wohnraum für Familien mit geringem und mittleren Einkommen geschützt
Quito. Das Parlament in Ecuador hat eine Gesetzesnovelle verabschiedet, die Investitionen in Land und Immobilien hoch besteuern und die erzielten Einnahmen dem öffentlichen... weiter

Opposition in Venezuela scheitert mit Gesetz zur Privatisierung von Sozialwohnungen

Oberster Gerichtshof erklärt Vorhaben für verfassungswidrig. Präsident Maduro ruft Bevölkerung zu Front gegen Wirtschaftskrieg auf
Caracas. Rückschlag für die Gegner der sozialistischen Regierung in Venezuela: Der Oberste Gerichtshofs hat einen Gesetzentwurf der oppositionellen Parlamentsmehrheit zur... weiter

Der Kampf ums Wohnen in Venezuela

Das "Gesetz über die Erteilung von Besitztiteln zugunsten der Begünstigten der Gran Misión Vivienda Venezuela" bedeutet eine Liquidierung des sozialen Gehalts der chavistischen Wohnungspolitik
Über eine Million Sozialwohnungen hat der Chavismus in Venezuela erbauen lassen, einen Teil davon zugunsten von Mittelschichtshaushalten. Dafür hat er staatliche Öleinnahmen "verschwendet"; zum Teil... weiter

China fördert Wohnungsbau in Venezuela

Abkommen über Investitionen von zwei Milliarden US-Dollar bis 2015 unterzeichnet. Gemeinsamer Fonds fördert Wohnungsbauprojekte
Caracas. Die Regierungen Venezuelas und Chinas haben eine Reihe von Abkommen zur Förderung des Wohnungsbaus in dem südamerikanischen Land unterzeichnet. Wie Präsident Nicolás Maduro... weiter

Neues Sozialprogramm für Barrios in Venezuela

Fünf Eckpunkte zur Verbesserung des Lebensstandards in den Barrios aufgestellt. Bevölkerung beteiligt sich aktiv an der Umsetzung
Caracas. Die venezolanische Regierung hat ein neues Sozialprogramm zur Verbesserung der Lebensbedingungen in den Barrios des Landes gestartet: Die "Gran Misión Barrio Nuevo,... weiter

Armeestützpunkt in Caracas wird Wohngebiet

Chávez und seine internationalen Partner präsentieren das Projekt
Die Regierung von Venezuela lässt auf dem Militärgelände Fuerte Tiuna einen neuen Stadtteil entstehen. Profitieren sollen Unwetteropfer
Caracas. Noch ist es ein militärisches Sperrgebiet am südlichen Stadtrand von Venezuelas Hauptstadt Caracas: Auf dutzenden Hektar Land der innerstädtischen Militärkaserne Fuerte... weiter