Justiz

31 Artikel

Aktive Filter: USA (zurücksetzen)

US-Regierung klagt Venezuelas Regierung an – und widerspricht sich selbst

Anklage gegen Nicolás Maduro und Regierungsmitglieder wegen Drogenhandels. Alte Vorwürfe nicht belegt. US-Experten widersprechen Thesen der Regierung
Washington/Caracas. Inmitten der globalen Krise aufgrund des neuartigen Coronavirus und lauter werdender Forderungen nach einem Ende der Sanktionen gegen Venezuela haben die USA die... weiter

Neue Klage gegen US-Folterlager Guantánamo auf Kuba

Häftling und Wärter im US-Lager Guantánamo auf Kuba
Noch immer 55 Gefangene im US-Lager. Proteste zum 15. Jahrestag der Eröffnung. Ex-Häftling verklagt Regierung von Belgien wegen Untätigkeit
Washington. Ein ehemaliger Gefangener des US-Folterlagers in der Marinebasis Guantánamo Bay auf Kuba hat den belgischen Staat vor dem UN-Komitee gegen Folter wegen Komplizenschaft... weiter

Geld an Paramilitärs: US-Gericht gibt neue Akten über Chiquita frei

Herausgabe von mehr als 9.000 Dokumenten über Konzernpolitik in Kolumbien beantragt. Widerspruch des Unternehmens abgelehnt. Kooperation seit 2007 bewiesen
Washington. In den USA könnten neue Details über die Zusammenarbeit zwischen dem US-Agrargroßhändler Chiquita Brands International und Paramilitärs in Kolumbien bekannt werden,... weiter

Argentinien fordert Ermittlung wegen Insiderhandels

Argentinien fordert US-Behörde zur Kooperation auf. Wurden interne Informationen für umstrittenes Geschäft genutzt? Debatte um Liquidität dauert an
Buenos Aires. Die argentinische Börsenaufsicht (CNV) hat Ermittlungen wegen des Verdachts der Nutzung von Insiderinformationen beim Ankauf von Staatsanleihen gegen die sogenannten... weiter

USA lehnen Klage gegen DaimlerChrysler ab

Angehörige von Mercedes-Opfern in Argentinien hatten geklagt. Der Oberste Gerichtshof in Washington ändert Position nach Druck von Unternehmen
Buenos Aires. Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten hat einem untergeordneten Richterkollegium im Bundesstaat Kalifornien die Eröffnung eines Verfahrens gegen den deutschen... weiter

Chevron will juristisches Heimspiel gegen Ecuador

Ecuadorianische Opfer von Umweltzerstörungen durch Erdölförderung werden in den USA als Mitglieder des organisierten Verbrechens angeklagt
Vor zwei Jahren hat ein ecuadorianisches Gericht den US-amerikanischen Erdölkonzern Chevron dazu verurteilt, eine Gruppe Indigener und Landbewohner wegen der Umweltverschmutzung im Amazonasgebiet mit... weiter