DruckversionEinem Freund senden
26.08.2010 Deutschland / Venezuela / Kultur

el proceso: Ausstellungseröffnung

Berlin: Ausstellung und Veranstaltungsreihe rund um die Straßen von Caracas

Die venezolanische Hauptstadt ist Zentrum eines revolutionären Prozesses. In der Metropole organisieren sich die einstmals marginalisierten Bewohner in Stadtteilräten, Nachbarschaftsversammlungen und Medien- Künstlerkollektiven und werden zum Träger einer gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Transformation.

Collagen aus Fotografien, Text und Interviewausschnitten porträtieren die Akteure und Schauplätze des Wandels. Organisiert wird die Ausstellung von Studierenden der Europa-Universität Viadrina, die im Sommer 2009 im Rahmen einer Exkursion nach Caracas reisten.

Die Ausstellung ist jeden Donnerstag ab 19:00 geöffnet.

 

Veranstaltungsprogramm:

Do. 26.08.2010, 19.30 Uhr: Vernissage

Zum Auftakt der Ausstellung und der Veranstaltungsreihe berichten die MacherInnen der Ausstellung von ihren persönlichen Eindrücken und Begegnungen mit dem politischen Prozess in Venezuela.

Do. 2.09.2010, 19.30 Uhr: Basismedien in Venezuela

Vortrag von Malte Daniljuk

Do. 9.09.2010, 19.30 Uhr: Film: El Sistema.

Seit mehr als dreißig Jahren betreibt José Antonio Abreu in Venezuela das „Sistema“ – ein Netzwerk von Kinder- und Jugendorchestern, in dem heute über 300.000 Kinder ein Instrument erlernen. Dokumentarfilm von Paul Smaczny und Maria Stodtmeier, D 2008, 90 min.

Do. 16.09.2010, 19.30 Uhr: Urbane Bilderwelt

Graffiti in den Zeiten der politischen Auseinandersetzung in Venezuela im ersten Jahrzehnt des XXI Jahrhunderts. Vortrag von Arline Morillo de Zwick (Doktorandin am  Lateinamerikainstitut der FU Berlin)

Do. 23.09.2010, 19.30 Uhr: Parallelen in der Entwicklung Nicaragua  -  Venezuela

Ellen Krumstroh ( Managua/Nicaragua), die Leiterin des Projektbüros von Terre des hommes für Mittelamerika (Nicaragua,Guatemala, El Salvador),   steht uns für Informationen, Fragen und Diskussion zur Verfügung. Gemeinsam mit dem guatemaltekischen Projektpartner CARLOS SANCHES.Terre des hommes

Do. 30.09.2010, 19.30 Uhr: Demokratisierung oder Kooptation?

Die Kommunalen Räte als Ausdruck der Basismacht in Venezuela.Vortrag von Tobias Lambert

Do. 7.10.2010, 19.30 Uhr: Film: Comuna im Aufbau

Dok.-Film von Dario Azzelini und Oliver Ressler, D/A 2010,  94 min.
Mehrere Consejos Comunales (Stadtteilräte) können sich zu einer Comuna und schließlich zu einer Kommunalen Stadt zusammenschließen. Die Räte werden von unten, parallel zu den bestehenden Institutionen aufgebaut und sollen durch die Selbstregierung den bestehenden Staat überwinden.

Termindaten
Datum: 
26.08.2010, 19:00
Stadt: 
Berlin
Veranstaltungsart: 
Ausstellung
Veranstaltungsort: 
Galerie Olga Benario, Richardstraße 104, 12043 Berlin
Veranstalter: 
Europa-Universität Viadrina
Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr