DruckversionEinem Freund senden
03.02.2011 Deutschland / Kuba / Politik / Wirtschaft

Die Reformen in Kuba

Gießen: Vortrag und Diskussion über die aktuellen wirtschaftspolitischen "Reformen" in Kuba
Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.

Perdo Holmedo Pérez Rubio und Maikel Veloz Calderín  vom Präsidium des kubanischen Instituts für Freundschaft mit den Völkern (ICAP) besuchen kurzfristig die BRD. Sie berichten über die gesellschaftlichen und ökonomischen Veränderungen, die seitens der kubanischen Regierung als notwendig erachtet und zur breiten Diskussion gestellt werden.

Anschließend Filmvorführung zum Thema.

Termindaten
Datum: 
03.02.2011, 20:00
Stadt: 
Gießen
Veranstaltungsort: 
Café Amelie, Walltorstr. 17, 35398 Gießen
Veranstalter: 
Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba, Cuba Si und Lateinamerika21
Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr