DruckversionEinem Freund senden
18.03.2011 Amerikas / Deutschland / Kultur

Protestmusik in Lateinamerika

München: Einfluss und Zusammenhang zwischen Protestmusik und sozialer und politischer Entwicklung in Lateinamerika

Ein Vortrag mit zwei Referenten und eine musikalische Gruppe mit lateinamerikanischen Liedern. Spanisch mit deutscher Übersetzung.

ReferentInnen:

  • Juvenal Morales Flores, München
  • Juan Miranda, Ludwigshafen

Eintritt: 5.- / 3.- Euro

Termindaten
Datum: 
18.03.2011, 19:00
Stadt: 
München
Veranstaltungsort: 
EineWeltHaus, Weltraum U09, München
Veranstalter: 
Centro Amistad Latino Aléman e.V., Deutsch-lateinamerikanischer Freundschaftsverein e.V., mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München
Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr