DruckversionEinem Freund senden

Neue Soziale Bewegung in Kolumbien

Berlin: Informationsveranstaltung über das kolumbianische Bündnis "Marcha Patriótica"
Plakat der Veranstaltung

Plakat der Veranstaltung

Das "Movimiento Social y político Marcha Patriótica" ist ein Bündnis von etwa 1.800 sozialen und politischen Organisationen in Kolumbien, die eine neue soziale Bewegung bilden. Teil davon sind u.a. Bauernorganisationen, soziale und indigene Bewegungen, Menschenrechtsorganisationen, Gewerkschaften, Stadtteilinitiativen, StudentInnen und Jugendbewegung, Frauenbewegung sowie LGBT-Initiativen. Der Zusammenschluss will als soziale und politische Bewegung zum Aufbau einer alternativen Gesellschaft beitragen.

Die Notwendigkeit eines breiten linken Bündnisses habe sich aufgrund des nicht vorhandenen Spielraums und des ausbleibenden Echos innerhalb der traditionellen politischen Räume für die sozialen Bewegungen als einzige Alternative ergeben, so Andrés Gil, Mitglied der Bauernorganisation Valle del Río Cimitarra (ACVC). Protestformen sind u.a. Großdemonstrationen, Landbesetzungen, Kongresse, Aktionen des zivilen Ungehorsams z.B. gegen das Militär oder der Aufbau von Selbstverwaltung.

Weil die Bewegung für die Unabhängigkeit Kolumbiens eintritt, wird ihr von rechten Politikern und Geheimdiensten Kolumbiens und der USA unterstellt, von der linken revolutionären kolumbianischen Guerilla FARC auch finanziell unterstützt zu werden.

Die FARC, die seit den 60ern mit 10.000den KämpferInnen aktiv ist, hat sein einiger Zeit Friedensverhandlungen mit dem kolumbianischen Staat aufgenommen.

Referent:

  • Ricardo Perea, Mitglied des Europarats der kolumbianischen Bewegung "Marcha Patriótica" und Sprecher der Bewegung in der BRD

Mit veganer Volxküche ab 19:30 Uhr, nach der Veranstaltung Solitresen & Polit-Mucke

Termindaten
Datum: 
23.05.2013, 20:00
Stadt: 
Berlin
Veranstaltungsart: 
Informationsveranstaltung
Veranstaltungsort: 
Irving Zola Haus – Soziales Zentrum, Ohlauer Str. 12, Berlin-Kreuzberg
Veranstalter: 
Internationalistischer Abend
Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr

Was Sie auch interessieren könnte ...

27.04.2013 Nachricht von Hans Weber
11.04.2013 Nachricht von Hans Weber
19.06.2012 Hintergrund & Analyse von Wolfgang Mix