DruckversionEinem Freund senden

Brasilien WM 2014 - Widerstand gegen FIFA, Polizeistaat und soziale Verdrängung

Berlin: Aktuelle Infos und Hintergründe zu den sozialen Protesten gegen die Fußball-WM 2014 in Brasilien
Brasilien WM 2014 - Widerstand gegen FIFA, Polizeistaat und soziale Verdrängung

Referentin: Sandra Bello (Projekt Sichtbarkeit, odara Berlin – Rio de Janeiro/Berlin) *
Infos und Hintergründe zu AkteurInnen des aktuellen sozialen Protest und Widerstand gegen die WM 2014 in Brasilien.

Doku: Imagina na Copa / Imagine the Cup (Youtube/Trailer)
30min, englisch, Yazeed Kamaldien, Südafrika/Brasilien Mai 2014

Sandra Bello, geboren in Rio de Janeiro, Pädagogin/ Erzieherin, Mutter, Großmutter, lebt seit 18 Jahren in Berlin. Sie war Vizepräsidentin des 1. Nationalen Treffens der Schwarzen Frauen in Brasilien, Vorsitzende des Frauenzentrums in der Favela/ Armenviertel, Sprecherin des Forums der Schwarzen und der Schwarzen Feministinnen. Sie ist Koordinatorin des Projekts Sichtbarkeit und Redakteurin/ Herausgeberin des Journals Odara/BERLIN. Politisch soziokulturelle Herkunft: Schwarze Frau und Lesbe, aufgewachsen in der Favela/ Armenviertel, eine Frontkämpferin, die am Leben bleibt… Philosophische Orientierung: Lebe die Vielfalt!

WM 2014: das heißt u.a. ca. 250.000 Zwangsräumungen und Abriss ganzer Kieze in den Favelas, Gewalt gegen Obdachlose, verstärkte sexuelle Ausbeutung von Frauen, Kindern und Jugendlichen, Verwaltung öffentlicher Plätze durch Privatunternehmen (”FanFeste” u.A.), Milliarden für Baumafia und Polizei anstatt für Sozialleistungen, Repression und neue Sondergesetze, Elitisierung des Zugangs zu den Fußballstadien. Dagegen laufen Großdemos, Massenwiderstand und direkte Aktion.

Mit Volxküche (brasilianisch/vegan), nach der Veranstaltung Solitresen, Caipi und free Kicker.

Termindaten
Datum: 
27.06.2014, 20:00
Stadt: 
Berlin
Veranstaltungsart: 
Vortrag und Diskussion
Veranstaltungsort: 
Stadtteilladen Zielona Góra, Grünberger Str. 73, am Boxhagener Platz, Berlin-Friedrichshain
Veranstalter: 
Internationalistischer Abend
Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr

Was Sie auch interessieren könnte ...

16.06.2014 Bildergalerie von Niklas Franzen
14.06.2014 Nachricht von Niklas Franzen