DruckversionEinem Freund senden
02.06.2016 Deutschland / Peru / Politik

Die Rolle der Frauen im bewaffneten Konflikt der 80er/90er Jahre in Peru

Bonn: Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe "Projektionsfläche Lateinamerika"
Die Rolle der Frauen im bewaffneten Konflikt der 80er/90er Jahre in Peru

In ihrem Vortrag beleuchtet Vera Wurst Giusti die Verortung der Frauen zwischen der Gewalt der aufständigen Gruppen auf der einen und der peruanischen Streitkräfte auf der anderen Seite. Vera Wurst Giusti wird in diesem Zusammenhang über die Projektionen, die sich innerhalb der peruanischen Gesellschaft selbst herausgebildet haben, sprechen. Sie analysiert die Repräsentationsformen der Frauen, gerade in Bezug auf die unterschiedlichen Rollen, die diese während des Konfliktes einnahmen und hinterfragt zudem die Darstellung der andinen Bevölkerung, der von der Gewalt am stärksten Betroffenen, von Seiten des vermeintlich "offiziellen Peru", der weißen und urbanen Bevölkerung.

Termindaten
Datum: 
02.06.2016, 20:00 - 22:00
Stadt: 
Bonn
Veranstaltungsart: 
Vortrag
Veranstaltungsort: 
Universität Bonn, Abteilung für Altamerikanistik, Oxfordstraße 15
Veranstalter: 
Gruppe OXIS
Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr