DruckversionEinem Freund senden
30.09.2016 Deutschland / Kolumbien / Politik

Friedensverhandlungen in Kolumbien

Hamburg: Dialog mit Delegierten und Journalisten aus Kolumbien
Friedensverhandlungen in Kolumbien

Programm:

19.00: Zusammenfassung der Vereinbarungen: Julian Cortes (ehemaliger politischer Häftling aus Kolumbien, investigativer Journalist von "Investing Action")

19.20: Die Erwartungen bei der Umsetzung der Vereinbarungen: Representant der FARC-EP

19.40: Pause

20.00: Manipulative Medien-Kampagnen in Lateinamerikas Umfeld: Alex Anfruns (Journalist und "Chefredakteur" von "Investing Action")

20.20: Diskussion und Fragen

21.00 Ende

Eintritt: Frei

Termindaten
Datum: 
30.09.2016, 19:00 - 22:00
Stadt: 
Hamburg
Veranstaltungsart: 
Vortrag und Diskussion
Veranstaltungsort: 
Büro der Partei DIE LINKE Altona, Am Felde 2 (Hinterhof), Hamburg-Altona
Veranstalter: 
Colombianos Por La Paz
Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr