DruckversionEinem Freund senden

Drogenkrieg vs Legalisierung - Lateinamerika zwischen Extremen

Berlin: Die LAG Drogenpolitik der Grünen Berlin Xhain lädt ein zur Diskussionsveranstaltung

Lateinamerika ist ein Kontinent der Extreme, Drogenpolitik macht dabei keine Ausnahme. Während Uruguay als Paradebeispiel für eine liberale, progressive Drogenpolitik gilt, leidet El Salvador unter der Fortführung des Krieges gegen die Drogen und seinen schwerwiegenden sozialen Folgen wie Gewalt, Unsicherheit und Korruption.

Wir haben mit Daniela Kreher und Martin Diaz zwei Experten eingeladen, die aus erster Hand über die Umsetzung der Cannabis-Legalisierung in Uruguay und über die drogenpolitische Situation in El Salvador berichten.

Nach Kurzvorträgen der beiden Referenten laden wir zu einer offenen Diskussion ein.

Wir freuen uns über zahlreiche Gäste!

Termindaten
Datum: 
22.02.2017, 20:30 - 22:00
Stadt: 
Berlin
Veranstaltungsart: 
Vortrag und Diskussion
Veranstaltungsort: 
Dresdner Str. 10, 10999 Berlin
Veranstalter: 
LAG Drogenpolitik der Bündnis 90/ Die Grünen Berlin Kreuzberg
Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr