DruckversionEinem Freund senden
01.07.2017 Politik

Kundgebung/Solidarität mit Venezuela, Lateinamerika und der Karibik

Hallo FreundInnen, wir würden uns freuen den einen oder anderen am Samstag dem 1.7 bei unsere Solidaritäts- Aktion zu Lateinamerika, Venezuela und der Karibik zu sehen. Was zur Zeit in Venezuela geschieht sollte euch an den damaligen Putsch in Chile erinnern. Mit der Ermordung von Salvador Allende begann erst das grauen. Tausende Aktivisten wurden gefoltert und hingerichtet. Die sogenannte Opposition in Venezuela wird von der CIA und der EU ausgerüstet und finanziert. Schaut euch Bitte Videos an, und stellt selber fest ob die Demonstranten ärmlich aussehen! Die Gewalt der Rechten VenezolanerInnen breitet sich auch in Europa aus. In Madrid wurden Aktivisten, die sich bei einer Anhörung in der venezolanischen Botschaft befanden für 6 Stunden von 100 Oppositionellen gewaltsam festgehalten. In Hamburg wurde eine reihe von venezolanischen filmen in Kino 3001 von der Opposition verhindert.
Kommt vorbei und lass uns nicht mit dem Faschisten allein!
Saludos revolutionarios

Termindaten
Datum: 
01.07.2017, 14:00
Stadt: 
Hamburg
Veranstaltungsart: 
Kundgebung
Veranstaltungsort: 
Jungfernstieg
Veranstalter: 
BNG (Galizien), die LINKE und Cuba Sí
Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr