Demonstration für das Leben sozialer Aktivisten in Kolumbien: "Marcha por la vida"

Am 26. Juli wird weltweit gegen die systematische Ermordung der Opposition in Kolumbien demonstriert.

In 29 Städten in Kolumbien und 28 weiteren Städten weltweit wird unter dem Motto „March por la vida“ demonstriert. Unidos por la Paz — Alemania mobilisiert zusammen mit Bloque Latinoamericano Berlin, Kolumbienkampagne Berlin und Caleidoscopio Latino in Berlin. Treffpunkt in Berlin am Dorothea-Schlegel-Platz um 15:30 Uhr, dann geht’s ab zur kolumbianischen Botschaft

Termindaten
Datum: 26.07.2019, 15:30
Stadt: Berlin
Veranstaltungsart: Demonstration
Veranstaltungsort: Dorothea-Schlegel-Platz bis zur kolumbianischen Botschaft
Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr